41.  Familiäres Parkinson-Syndrom: Erfolg in der Forschung

[20.10.2016] Die Parkinson-Krankheit ist eng mit dem Protein alpha-Synuclein verknüpft. Mutationen in nur einem der 140 Proteinbausteine können zu toxischen Amyloid-Fibrillen führen, die sich als Lewy-Körperchen besonders in Dopamin-bildenden Neuronen ablagern.  mehr»

42.  Parkinson: Neue Option bei motorischen Fluktuationen

[18.10.2016] Mit dem COMT-Hemmer Opicapon (Ongentys®) wird in Deutschland für erwachsene Parkinson-Patienten mit motorischen Fluktuationen eine neue Therapieoption auf den Markt gebracht. Das teilt das Unternehmen Bial mit.  mehr»

43.  Grünenthal: Vertrieb für APO-go® in Deutschland übernommen

[14.09.2016] Grünenthal hat die Vermarktung des Parkinson-Medikamentes APO-go® in Deutschland und Österreich übernommen. Grundlage für diese Übernahme sei eine Lizenzvereinbarung, die Ende letzten Jahres zwischen der Grünenthal GmbH und dem britischen Parkinson-Experten Britannia Pharmaceuticals Ltd.  mehr»

44.  Macht Boxen krank?: Hirntrauma begünstigt wohl Parkinson

[31.08.2016] Ein Hirntrauma mit Bewusstseinsverlust erhöht das Parkinsonrisiko, legt eine Analyse von drei Studien nahe. Und wie sieht es mit dem Demenzrisiko aus?  mehr»

45.  Schnell und zuverlässig?: Hauttest spürt Parkinson auf

[26.08.2016] Wie können Ärzte zuverlässig Parkinson erkennen? Eine Biopsie könnte die Lösung sein. Forscher haben hier Unterschiede zwischen Kranken und Gesunden aufgespürt.  mehr»

46.  Geh-Blockade überlisten: Helfen Daten-Brillen bald schon Parkinson-Kranken?

[08.07.2016] Mit ungewöhnlichen Methoden Parkinson bekämpfen: Mit dreidimensionalen Illusionen lassen sich Freezing-Episoden überwinden. Und das könnte erst der Anfang sein.  mehr»

47.  Depression oder Aphatie: Die Pupillen verraten es

[23.06.2016] Wenn Geld lockt, macht so mancher große Augen - aber nicht jeder Parkinsonkranke. Denn bei ihnen ist oft das Belohnungssystem gestört, vor allem in den Off-Phasen. Dann können die Pupillen verraten, ob eine Apathie oder eine Depression vorliegt.  mehr»

48.  Für frühe Diagnose: Die unscheinbaren Vorboten von Parkinson

[01.06.2016] Parkinson lässt sich früher aufspüren, wenn Ärzte auf bestimmte Anzeichen achten. Oft werden diese aber nicht mit der schleichenden Krankheit in Verbindung gebracht.  mehr»

49.  Parkinson und Demenz: Überraschender Erfolg mit Leukämiemittel

[12.05.2016] Ein Leukämie-Präparat eignet sich in niedriger Dosierung möglicherweise zur Therapie von Parkinson- und Demenzpatienten. Erste erfolgsversprechende Ergebnisse liefert jetzt eine aktuelle Studie.  mehr»

50.  Parkinson-Patienten: Tipps zur Therapie bei Blasenfunktionsstörungen

[02.05.2016] Bei Patienten mit Parkinson oder Multisystematrophie richtet sich die Therapie neurogener Blasenfunktionsstörungen nach den individuellen neurologischen Einschränkungen und Symptomen. Nebenwirkungsprofil und Krankheitsprogress müssen dabei berücksichtigt werden.  mehr»