51.  Depression oder Aphatie: Die Pupillen verraten es

[23.06.2016] Wenn Geld lockt, macht so mancher große Augen - aber nicht jeder Parkinsonkranke. Denn bei ihnen ist oft das Belohnungssystem gestört, vor allem in den Off-Phasen. Dann können die Pupillen verraten, ob eine Apathie oder eine Depression vorliegt.  mehr»

52.  Für frühe Diagnose: Die unscheinbaren Vorboten von Parkinson

[01.06.2016] Parkinson lässt sich früher aufspüren, wenn Ärzte auf bestimmte Anzeichen achten. Oft werden diese aber nicht mit der schleichenden Krankheit in Verbindung gebracht.  mehr»

53.  Parkinson und Demenz: Überraschender Erfolg mit Leukämiemittel

[12.05.2016] Ein Leukämie-Präparat eignet sich in niedriger Dosierung möglicherweise zur Therapie von Parkinson- und Demenzpatienten. Erste erfolgsversprechende Ergebnisse liefert jetzt eine aktuelle Studie.  mehr»

54.  Parkinson-Patienten: Tipps zur Therapie bei Blasenfunktionsstörungen

[02.05.2016] Bei Patienten mit Parkinson oder Multisystematrophie richtet sich die Therapie neurogener Blasenfunktionsstörungen nach den individuellen neurologischen Einschränkungen und Symptomen. Nebenwirkungsprofil und Krankheitsprogress müssen dabei berücksichtigt werden.  mehr»

55.  Europäischer Erfinderpreis: Medizinforscher schaffen es ins Finale

[26.04.2016] Das Europäische Patentamt hat die Finalisten des Europäischen Erfinderpreises nominiert. Die Medizin ist dabei stark vertreten.  mehr»

56.  Welt-Parkinson-Tag: 220.000 Parkinson-Kranke in Deutschland

[11.04.2016] In Deutschland leben 220.000 Parkinson-Patienten. Um auf ihre Erkrankung aufmerksam zu machen, findet am 11. April der Welt-Parkinson-Tag statt.  mehr»

57.  Forschung: Schlüsselmoleküle bei M. Parkinson analysiert

[29.03.2016] Wissenschaftler von der Universität zu Kiel haben zusammen mit Arbeitsgruppen von den Universitäten Bielefeld und Chicago die molekulare Bindung zweier Schlüsselmoleküle, β-Glucocerebrosidase und LIMP-2, bei bestimmten genetischen Formen von Morbus Parkinson entschlüsselt (  mehr»

58.  Parkinson: Wie schützt Koffein die Neuronen?

[18.03.2016] Forscher haben neue Belege dafür gefunden, dass Koffein und Koffein-ähnliche Substanzen einen schützenden Effekt auf Neuronen im Parkinson-Modell haben (Cerebral Cortex 2015; online 2.  mehr»

59.  Parkinson-Patient: "Wenn ich male, zittere ich nicht mehr"

[16.02.2016] Er ist Parkinson-Patient und hat vor einigen Jahren eine völlig neue Begabung entdeckt, die ihm wieder Kraft verleiht: Jörgen Bruchhäuser rückt für seine Bilder die Frankfurter Skyline ins rechte Licht.  mehr»

60.  DAK-Studie: Erkältungswelle treibt Krankenstand 2015 hoch

[11.02.2016] Deutschlands Arbeitnehmer meldeten sich 2015 wieder häufiger krank. Nach einer aktuellen Auswertung der DAK-Gesundheit kletterte der Krankenstand von 3,9 auf 4,1 Prozent.  mehr»