1.  Hirn reparieren: Wie alte Blutzellen zu jungen Gehirnzellen werden

[15.10.2018] Deutschen Wissenschaftlern ist es gelungen, Blutzellen direkt zu neuralen Stammzellen umzuprogrammieren und sie dabei gleichzeitig zu verjüngen.  mehr»

2.  ECIM: Evidenzbasierte Medizin ist im Alltag oft nicht hilfreich

[15.10.2018] Randomisierte kontrollierte Zulassungsstudien für Arzneien sind unverzichtbar. Für den Alltag in der Praxis sind sie aber mit vielen Limitationen behaftet.  mehr»

3.  Seltene Krankheit: Inotersen bremst Amyloidose

[12.10.2018] Inotersen ist eine neue Therapieoption für Patienten mit hereditärer Transthyretin-Amyloidose. Das Antisense-Oligonukleotid verhindert die Bildung des krankheitsauslösenden Proteins Transthyretin.  mehr»

4.  Kindgerecht erklärt: Die Maus und die kranke Seele

[12.10.2018] "Die Sendung mit der Maus" widmet dem Thema psychische Krankheiten ein halbstündiges Special.  mehr»

5.  Parkinsonkranke: Uniklinik Dresden setzt bei Parkinson-Behandlung auf Netzwerk

[11.10.2018] Auf dem Land in Ostsachsen soll die Behandlung von Parkinsonkranken verbessert werden.  mehr»

6.  Pay-for-Performance-Vereinbarung: Merck zahlt Mehrkosten für MS-Therapie

[11.10.2018] Merck hat jetzt eine sogenannten Pay-for-Performance-Vereinbarung mit der GWQ ServicePlus AG über sein orales MS-Präparat Mavenclad® (Cladribin) geschlossen.  mehr»

7.  Umfrage offenbart: Jeder vierte Student stark gestresst

[10.10.2018] Gestresst und erschöpft - so fühlen sich zahlreiche Studierende in Deutschland. Das offenbart eine Umfrage unter 6000 Teilnehmern.  mehr»

8.  US-Analyse: Jeder zweite junge Arzt fühlt sich ausgebrannt

[10.10.2018] Fast die Hälfte der angehenden US-Ärzte zeigt Symptome eines Burn-outs, jeder siebte bereut sogar seine Berufswahl, so eine Studie. Zwischen den einzelnen Fachrichtungen gibt es erhebliche Unterschiede.  mehr»

9.  Nichtraucherschutz: 882.000 Österreicher unterschreiben für Rauchverbot

[09.10.2018] 881.569 Österreicher haben das Volksbegehren für ein generelles Rauchverbot in der Gastronomie unterzeichnet.  mehr»

10.  Tabak: Auch Rauchrückstände sind giftig

[08.10.2018] Es ist nicht nur der Tabakrauch, der der Lunge schadet. Auch Rauchrückstände, die sich etwa in Kleidern, Wänden, Möbeln festsetzen, sind offenbar schädlich.  mehr»