41.  Schizophrenie: Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind häufig

[10.11.2014] Schizophrenie-Patienten weisen ein zwei- bis dreifach erhöhtes Sterberisiko auf - meist sind kardiovaskuläre Krankheiten oder Tumoren die Ursache. Die wenigsten werden dagegen behandelt.  mehr»

42.  Antipsychotika: Medikamente machen Straftäter zahmer

[27.10.2014] Stehen Patienten unter Antipsychotika oder Stimmungsstabilisierern, begehen sie seltener Gewaltstraftaten als in Phasen ohne Medikation. Die Dosierung spielt eine Rolle.  mehr»

43.  BHG-Urteil: Therapie verweigert - Betreuung legitim

[09.10.2014] Eine Behandlungsverweigerung kann Betreuung auch außerhalb einer geschlossenen Einrichtung rechtfertigen, sagt der Bundesgerichtshof. Bei der Dokumentation gibt es aber einiges zu beachten.  mehr»

44.  Studie mit gesunden Menschen: "Psychose" nach Schlafentzug

[04.07.2014] Ein 24-stündiger Schlafentzug kann bei gesunden Menschen zu Zuständen führen, die der Schizophrenie ähnlich sind. Das hat ein internationales Forscherteam herausgefunden.  mehr»

45.  Schizophrenie: AQUA soll Verfahren für Qualitätsmessung entwickeln

[26.06.2014] Das AQUA-Institut in Göttingen soll im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses ein Qualitätssicherungsverfahren zur Versorgung von Patienten mit psychischen Erkrankungen entwickeln.  mehr»

46.  Psychosoziale Narbe: Schizophrenie-Rezidiv hinterlässt Spuren

[25.06.2014] Jedes Rezidiv bei Schizophrenie verschlechtert die Prognose und hinterlässt eine "psychosoziale Narbe", betonte Professor Hans-Jürgen Möller aus München bei einer Veranstaltung von Otsuka Pharma & Lundbeck.  mehr»

47.  Niedersachsen: AOK managt IV-Vertrag bald in Eigenregie

[05.05.2014] Die AOK Niedersachsen übernimmt ab 2015 die bisher zusammen mit einer Pharma-Tochter organisierte "Integrierte Versorgung Schizophrenie" (IVS) zwei Jahre früher als geplant.  mehr»

48.  Stigmatisierung: Bevölkerung sucht Distanz zu Schizophrenen

[19.03.2014] Die Einstellung zu Menschen mit Schizophrenie ist negativer geworden. Eine repräsentative bundesweite Erhebung Ende 2011 bei rund 3600 Menschen hat teilweise beunruhigende Ergebnisse gebracht, meldet die Universitätsmedizin Greifswald: Die Bereitschaft, mit Betroffenen in Kontakt zu treten  mehr»

49.  Schizophrenie: Bundesweite Umfrage unter Experten

[12.02.2014] Eine Umfrage bei mehr als 600 Psychiatern der "Initiative Therapieerfolg bei Schizophrenie" ergab: Am wichtigsten sind in der Akutphase schnelle Symptomreduktion, Verhinderung von Eigen- und Fremdgefährdung sowie Aufbau einer therapeutischen Beziehung, wie die Unternehmen Otsuka Pharmace  mehr»

50.  Roche: Schizophrenie-Kandidat enttäuscht in Phase III

[22.01.2014] Roche kommt mit der Entwicklung seine Schizophrenie-Kandidaten Bitopertin nicht recht voran. In zwei Phase-III-Studien verfehlte das Prüfmedikament den primären Endpunkt.  mehr»