1.  Telemedizin: Medizinische Kontrolle im Schlaf

[08.10.2019] Wissenschaftler der Technischen Universität Dresden wollen telemedizinische Anwendungen für Schlafmedizin zuhause entwickeln. Dazu fördert das sächsische Gesundheitsministerium das Vorhaben mit einer Million Euro.  mehr»

2.  Depression: Mit Schlafmitteln das Suizidrisiko senken?

[08.10.2019] Bei schwerer Insomnie und unter geeigneten Sicherheitsvorkehrungen könnten Schlafmittel bei depressiven Patienten mit Suizidgedanken von Nutzen sein.  mehr»

3.  Lavendelöl: Anxiolyse fördert Schlaf

[24.09.2019] Eine pflanzliche Therapie-Option bei innerer Unruhe mit Schlafstörungen ist ein spezielles Arzneilavendelöl. Dessen beruhigender Effekt hängt nicht mit einer Sedierung zusammen, wie eine aktuelle Metaanalyse belegt hat.  mehr»

4.  Präventionsradar 2019: Deutsche Schüler stehen auf den roten Bullen

[03.09.2019] Powerschub oder Gesundheitsgefahr? Jeder fünfte Schüler trinkt regelmäßig Energy-Drinks, so die Befragung einer Krankenkasse.  mehr»

5.  Schlafstörung: Mit dem Schrittmacher gegen Schlafapnoe

[26.08.2019] Ein neuer Schrittmacher stimuliert den Zwerchfellnerv und kann so auftretende Aussetzer der Atemmuskulatur überbrücken.  mehr»

6.  Schlafapnoe: AOK Hessen erweitert Netzwerk

[12.08.2019] Mit dem St. Elisabethen-Krankenhaus in Frankfurt ist die elfte Klinik mit Schlaflabor dem Vertrag der AOK Hessen zur besonderen Versorgung von Patienten mit Schlafapnoe beigetreten. Mehr als 700 ihrer Versicherten hätten sich im vergangenen Jahr in das Programm eingeschrieben, teilte die Kasse mit.  mehr»

7.  Wenn Therapie nicht fruchtet: Bei hartnäckiger Depression ab ins Schlaflabor!

[12.08.2019] Sprechen Patienten mit Depressionen nicht auf gängige Antidepressiva an, kann das vielerlei Gründe haben. Eine mögliche Ursache liegt im Schlaf, wie US-Forscher herausgefunden haben.  mehr»

8.  Tag des Schlafes: Fördert Schlafen bei Licht die Gewichtszunahme?

[20.06.2019] Egal ob künstliches Licht durchs Fenster ins Schlafzimmer fällt oder von einer Lichtquelle im Raum stammt – es stört den Schlaf. Anscheinend so sehr, dass es das Risiko für eine Gewichtszunahme bis hin zu Adipositas erhöht.  mehr»

9.  Schlafapnoe: Zungenschrittmacher mit Mehrfachnutzen

[29.05.2019] Die Implantation eines Zungenschrittmachers verbesserte bei Schlafapnoe-Patienten die Ergebnisse im Glukosetoleranztest und verminderte ihren hedonistischen Hunger.  mehr»

10.  DLR-Studie: Kinder schlafen schlechter bei Nachtfluglärm

[14.05.2019] Kinder schlafen in von Fluglärm stärker belasteten Gebieten schlechter, fühlen sich deshalb am Morgen aber nicht müder als andere Kinder. Das geht aus einer Studie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) hervor, deren Ergebnisse am Dienstag in Köln vorgestellt wurden.  mehr»