Ärzte Zeitung, 28.11.2005

Warnung vor Ecstasy-Konsum

MÜNCHEN (dpa). Suchtexperten warnen nach Angaben des "Focus" vor dem wachsenden Gebrauch der lebensgefährlichen Droge Liquid Ecstasy. Der Gießener Rechtsmediziner Harald Schütz sagte dem Magazin, der Konsum habe ein "beängstigendes Ausmaß" erreicht. Allein in Baden-Württemberg hätten dieses Jahr 28 Jugendliche wegen Bewußtseinsverlust durch die Droge in Kliniken eingeliefert werden müssen. Im Mix mit Alkohol etwa könne sie sogar tödlich wirken.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Zuckerbrot und Peitsche für Ärzte

Gesundheitsminister Spahn nimmt die "Hobbypraxen" ins Visier. Mehr Kontrolle, aber auch mehr Geld für Ärzte sieht der Entwurf des Terminservice- und Versorgungsgesetzes vor. mehr »

Deutlicher HIV-Anstieg in fast 50 Ländern

In fast 50 Ländern steigt die Zahl der HIV-Neuinfektionen – in manchen drastisch. Auf der Welt-Aids-Konferenz in Amsterdam beraten Experten in dieser Woche, wie sich der Trend aufhalten lässt. mehr »

Hoffnung auf wirksame Alzheimer-Therapie

Lässt sich der Krankheitsverlauf bei Alzheimer mittels Antikörper doch bremsen? Erstmals deutet sich ein solcher Erfolg in einer größeren Studie an. mehr »