31.  Bundestag: FDP-Kritik am Umgang mit Cannabis-Modellversuchen

[11.12.2017] Der Umgang mit Cannabis ist Gegenstand einer "Kleinen Anfrage" der FDP an die Bundesregierung.  mehr»

32.  Rauchprävention: Harter Tobak für die Tabakbranche

[07.12.2017] Was soll die Politik gegen Nikotinsucht tun? Wie schädlich sind Tabakerhitzer? Diese Fragen beschäftigten die diesjährige Tabakkontroll-Konferenz.  mehr»

33.  Drogenbeauftragte: Mortler sieht bei Cannabis ungeklärte Fragen

[28.11.2017] Die vom BMG geförderte Studie zu Potenzial und Risiken von Cannabis mahnt vor allem im medizinischen Einsatz mehr Forschung an.  mehr»

34.  CaPRis-Studie: So groß sind die Chancen und Risiken von Cannabis

[28.11.2017] Krankheiten, Störungen und medizinische Chancen: Wissenschaftler haben den aktuellen Forschungsstand zu Risiken und Potenzialen von Cannabis zusammengetragen.  mehr»

35.  Genuss oder Alptraum: Unterschiedliche Alkoholika = verschiedene Emotionen

[23.11.2017] Bier macht selbstbewusst, Schnaps aggressiv: Forscher haben untersucht, welches alkoholische Getränk welches Gefühl auslöst. Männer und Frauen reagierten dabei unterschiedlich auf den Alkohol, verschiedene Nationalitäten auch.  mehr»

36.  Alkoholismus: Zu viel Bier bringt den Elektrolythaushalt durcheinander

[14.11.2017] Bei Alkoholikern in der Notaufnahme ist eine routinemäßige Überprüfung der Elektrolyte sinnvoll: Jeder Zwanzigste hat eine Hyponatriämie.  mehr»

37.  Tabakverkauf: Hausarzt kämpft gegen Automaten

[06.11.2017] Dr. Joachim Kamp gibt nicht auf. Der Hausarzt und Palliativmediziner aus Emsdetten macht weiter gegen Tabakautomaten mobil.  mehr»

38.  Strafprozess: Gefährlicher Massenrausch vor dem Kadi

[02.11.2017] Teilnehmer wälzten sich schreiend auf dem Boden, einige wurden bewusstlos: Zwei Jahre nach dem Massenrausch bei einem Seminar um die "persönliche Selbsterfahrung" und die "Förderung der Bewusstseinsentwicklung" hat der angeklagte Diplom-Psychologe und Psychotherapeut eingeräumt, damals Dro  mehr»

39.  Betäubungsmittelgesetz: 2016 Zunahme der Verurteilungen

[02.11.2017] Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 57.539 Personen von deutschen Gerichten wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz (BTMG) rechtskräftig verurteilt drei Prozent mehr als 2015.  mehr»

40.  Cannabis: Suchtexperten fordern Enquete-Kommission

[30.10.2017] Im Umfeld der Jamaika-Sondierungen über eine neue Regierungskoalition werden Stimmen lauter, über den Umgang mit Cannabis neu nachzudenken.  mehr»