41.  Kommentar: Baustelle Psychoonkologie

[17.08.2017] Die Erfolge in der modernen Krebstherapie können sich sehen lassen. Mehr als die Hälfte aller Krebspatienten werden geheilt. Das sah in den 1980er und 1990er Jahren mit Überlebensraten von maximal 30 Prozent noch ganz anders aus.  mehr»

42.  Robert Koch-Institut: Daten zu Antibiotikaresistenzen in 2016 abrufbar

[17.08.2017] Mit der "Antibiotika-Resistenz-Surveillance (ARS)" stellt das Robert Koch-Institut regionale Daten zu Erregern und deren Resistenz aus dem ambulanten und stationären Bereich zur Verfügung.  mehr»

43.  Studie mit Exenatid: Neuroprotektion durch Diabetesmittel?

[17.08.2017] Eine Therapie mit Exenatid bei Parkinson hat möglicherweise nervenschützende Effekte: Selbst nach dem Absetzen des Wirkstoffs bleibt die Motorik deutlich besser als mit Placebo.  mehr»

44.  Psychoonkologie: Psyche ist Stiefkind der Krebstherapie

[17.08.2017] Die Psychoonkologie ist nach wie vor ein Stiefkind der onkologischen Versorgung. Beim Weltkongress für Psychoonkologie in Berlin hat das Gesundheitsministerium nun eine gesetzliche Finanzierungsregelung für ambulante Krebsberatungsstellen angekündigt.  mehr»

45.  Dengue in Sri Lanka: Mückenschutz beachten!

[17.08.2017] Vom Dengue-Ausbruch in Sri Lanka sind Touristen bislang wenig betroffen. Schützen sollten sich Reisende dennoch.  mehr»

46.  Schweiz: Hanf-Zigaretten finden reißenden Absatz

[17.08.2017] Sie riechen und schmecken wie ein Joint, sollen aber nicht high machen: Hanf-Zigaretten sind in der Schweiz ein Verkaufsschlager. In Deutschland ist das Produkt allerdings tabu, warnt der Zoll.  mehr»

47.  Urteil: Chemo vorrangig ambulant

[17.08.2017] Der Grundsatz ambulant vor stationär gilt nach Ansicht des Landessozialgerichts Sachsen unabhängig von den Kosten.  mehr»

48.  Schwierige Patienten: Cholerisch nach Insult?

[17.08.2017] Jeder sechste Schlaganfallpatient reagiert nach dem Insult ungewohnt aufbrausend solche Patienten lassen häufig ihre Medikamente weg und scheren sich auch sonst wenig um die Sekundärprävention. Was also tun?  mehr»

49.  Bitterer Tropfen: Zwei Gläser Wein? Das lass lieber sein!

[17.08.2017] Wer täglich mehr als zwei Gläser Wein leert, hat ein erhöhtes Risiko, an Magenkrebs zu erkranken. Ob ein kompletter Verzicht ratsam ist, bereitet Forschern noch Kopfzerbrechen.  mehr»

50.  Heinz Maurer-Preis: Auszeichnungen für Forschung in der Dermatologie

[16.08.2017] Mit dem Heinz Maurer-Preis unterstützt das Unternehmen Sebapharma die dermatologische Forschung.  mehr»