1.  Schmerzen: Grünenthal erwirbt Lizenz an Mikro-Dosierhilfe für Patienten

[15.12.2018] Grünenthal hat exklusiv eine Lizenz an einer Hightech-Dosierhilfe erworben, die von dem schwedischen Start-up OnDosis AB entwickelt wird. Grünenthals Rechte an dem Medizinprodukt erstrecken sich den Angaben zufolge nur auf die Indikation Schmerz.  mehr»

2.  Kontrollierte Studie: Ultraschall erfolgreich bei Arthroseschmerz

[11.12.2018] Ein tragbares Ultraschallsystem lindert wirksam die Gelenkschmerzen bei Kniearthrose.  mehr»

3.  Interview: Faustregeln für die Versorgung von Tumorschmerz-Patienten

[11.12.2018] Welche Opioide sind für ältere Patienten mit Tumorschmerzen besonders geeignet? Im Interview mit der „Ärzte Zeitung“ gibt der Schmerz-Experte und Palliativmediziner Norbert Schürmann Tipps.  mehr»

4.  Palliativmedizin: Schmerztherapie in der letzten Lebensphase

[11.12.2018] Wenn am Ende des Lebens herkömmliche Behandlungen unzureichend wirken, gibt es mit der terminalen Sedierung eine letzte Möglichkeit, den Patienten würdevoll sterben zu lassen.  mehr»

5.  Arbeitsmedizin: Exoskelett gegen Beschwerden bei Überkopfarbeiten?

[05.12.2018] In vielen Betrieben werden die Beschäftigten mit Exoskeletten aufgerüstet. Das „Know-how“ stammt von Prothesenherstellern.  mehr»

6.  Lokale Therapie: Capsaicin als Alternative bei neuropathischem Schmerz

[04.12.2018] Patienten mit kurzer Schmerzdauer und brennender Schmerzqualität sprechen wohl besonders gut auf Capsaicin an.  mehr»

7.  Medizinalhanf: So klappt es mit der Cannabis-Verordnung

[03.12.2018] Ein Drittel aller Anträge auf eine Cannabistherapie wird von den Kassen abgelehnt. Häufigste Begründung: Es gebe Therapiealternativen.  mehr»

8.  Kopfschmerzen: Migräne-Ampel soll die Therapie vereinfachen

[03.12.2018] Mit einer einfach verständlichen Klassifikation des Schweregrades von Migräneattacken wollen kanadische Medizinerinnen Ärzten und Patienten das Schmerzmanagement erleichtern.  mehr»

9.  Bundessozialgericht: Eigenes Schmerz-RLV für alle Gruppen

[29.11.2018] Nach dem GKV-Versorgungsstrukturgesetz dürfen die KVen seit 2013 die Honorarverteilung weitgehend nach eigenen Präferenzen gestalten.  mehr»

10.  Schmerztherapie: Opioid mit spezieller Galenik

[28.11.2018] Ein retardiertes Opioid muss – dank spezieller Pelletgalenik – nur einmal täglich eingenommen werden. Dies sei eine Voraussetzung für eine höhere Lebensqualität und eine bessere Compliance, so ein Schmerz-Experte.  mehr»