1.  Gericht: Cannabis kann für MS-Patient nur letztes Mittel sein

[24.05.2019] Sozialgericht Osnabrück weist Klage eines Patienten ab und hält eine Therapie mit zugelassenen Medikamenten für angezeigt.  mehr»

2.  Episodische Migräne: 30 Prozent benötigen Prophylaxe

[20.05.2019] Als Faustregel für die Migräneprophylaxe gilt Schmerzmedizinern zufolge: Patienten mit sechs bis acht Migränetagen pro Monat benötigen wahrscheinlich eine Prophylaxe, Patienten mit acht und mehr Migränetagen definitiv.  mehr»

3.  OECD-Studie: Missbrauch von Schmerzmitteln nimmt in Europa zu

[17.05.2019] In Europa sterben einem Bericht der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) zufolge immer mehr Menschen am Missbrauch von verschreibungspflichtigen Schmerzmitteln.  mehr»

4.  Behandlungstipps: Elf Ratschläge bei Schmerzen am Bewegungsapparat

[16.05.2019] Mediziner und Physiotherapeuten aus Australien haben elf Empfehlungen für die Versorgung von Patienten mit muskuloskelettalen Schmerzen vorgelegt. Die Ratschläge der Experten sind ein Destillat aus Leitlinien zu verschiedenen Indikationen.  mehr»

5.  Krebsfrüherkennung: Wann gehört eine Leistung in den GKV-Katalog?

[15.05.2019] Welche Argumente sind entscheidend, damit eine Krebsfrüherkennungsmaßnahme Teil des Leistungskatalogs der gesetzlichen Kassen wird? Experten haben dazu ganz unterschiedliche Ansichten.  mehr»

6.  Tumorschmerz: So behandeln Sie richtig „bei Bedarf“

[15.05.2019] Zur Basismedikation gehört stets eine ausreichende Bedarfsmedikation. Ein Belastungsschmerz ist allerdings etwas völlig anderes als ein Durchbruchschmerz oder ein End-of-Dose-Schmerz.  mehr»

7.  Experteninterview: Bei Tumorschmerzen auch Opioid-Erfahrung abfragen!

[15.05.2019] Um Patienten mit Tumorschmerzen rasch Linderung zu verschaffen, ist es wichtig, die Grunderkrankung sowie die Leber- und Nierenfunktion zu beachten – und die Frage, ob der Patient bereits Erfahrungen mit Opioiden hat.  mehr»

8.  Migräneprophylaxe: GBA sieht Zusatznutzen für Erenumab

[14.05.2019] Der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) sieht in der frühen Nutzenbewertung einen Anhaltspunkt für einen beträchtlichen Zusatznutzen für Erenumab (Aimovig®) bei Migränepatienten.  mehr»

9.  Hohe Sicherheitsvorkehrungen: Medizinisches Cannabis aus deutscher Produktion

[13.05.2019] Ab 2020 will eine Firma mitten in Schleswig-Holstein Cannabis zu medizinischen Zwecken anbauen – im Bundesauftrag und hinter dicken Schutzmauern.  mehr»

10.  "Der Internist": "Springer CME-Award" verliehen

[13.05.2019] Die Leser von "Der Internist" haben den Beitrag "Palliativmedizin" von Professor Karin Oechsle, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, zum besten Fortbildungsbeitrag des Jahrgangs 2018 gewählt.  mehr»