Schmerzen

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Opioide in der Hausarztpraxis – Chronische nicht-tumorbedingte Schmerzen

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie

1.  Unterbewertet oder überschätzt: Die Fuchsbandwurm-Furcht

[21.08.2018] Mit dem Beginn der Beeren- und Pilzsaison wächst die Angst, sich mit dem Fuchsbandwurm anzustecken. Wie hoch ist das Risiko für eine Infektion? Ein Hygiene-Professor und das RKI klären auf.  mehr»

2.  Digital Health / TK-Daten: App sorgt für weniger Tage mit Migräne

[21.08.2018] Bei Einsatz einer Migräne-App lassen sich Kopfschmerztage merklich reduzieren und zwar um rund 25 Prozent. Das geht aus einer aktuellen Studie der Schmerzklinik Kiel und der Techniker Krankenkasse (TK) hervor.  mehr»

3.  Zur Prophylaxe: Wenigern Migränetage mit Antikörper

[15.08.2018] Antikörper ziehen auch in die Migränetherapie ein. Der CGRP-Antikörper Erenumab wurde kürzlich zur Migräneprophylaxe in Europa zugelassen. Aktuelle Daten wurden beim Kongress der American Headache Society vorgestellt.  mehr»

4.  Ask-and-Tell-Technik: Kopfschmerz-Patienten nicht mit "Ja-Nein-Fragen" löchern!

[07.08.2018] Im Gespräch mit Migränepatienten kommen offenbar wichtige Aspekte zu kurz: Laut US-Studie gehen Ärzte durch ihre Fragen zu wenig auf die Patienten ein. Die Forscher geben Medizinern eine Technik an die Hand, mit der die Versorgung besser gelingt - ohne höheren Zeitaufwand.  mehr»

5.  CGRP-Blockade: Erenumab zur Migräneprophylaxe zugelassen

[03.08.2018] Die Europäische Kommission hat Erenumab (Aimovig®) zur Prophylaxe der Migräne bei Erwachsenen mit vier oder mehr Migränetagen pro Monat zugelassen, teilt die Novartis Pharma GmbH mit.  mehr»

6.  Nanotechnologie: Nano-U-Boote bringen Arznei zum Ziel

[23.07.2018] Mit Medikamenten gefüllte Nanocarrier ermöglichen eine zielgenaue Therapie. Die Herstellung dieser Mini-U-Boote könnte nun leichter und effizienter werden.  mehr»

7.  Charité und M-sense: App zur Therapie von Migräne

[18.07.2018] Die Charité Universitätsmedizin Berlin und M-Sense starten ein Projekt zur Smartphone-gestützten Migränetherapie (SMARTGEM).  mehr»

8.  Therapie in drei Stufen: Neue Leitlinie zum Kopfschmerz durch Schmerzmittel-Übergebrauch

[17.07.2018] Schmerzmittel können vorbestehende Kopfschmerzen verstärken und chronifizieren - wenn man sie zu oft, zu lange oder zu hoch dosiert einnimmt. Eine neue Leitlinie zeigt auf, wie Ärzte solchen Patienten helfen können.  mehr»

9.  Münzkopfschmerz: Heilversuch bei seltenem Kopfschmerz

[16.07.2018] Der Münzkopfschmerz ist ja eine seltene Kopfschmerzform. Die Schmerzen werden auf ein rundes oder ellipsenförmiges, scharf begrenztes Areal, meist in der rechten Parietalregion lokalisiert. Es handelt sich um dumpfe bis stechende Dauerschmerzen, gegebenenfalls unterbrochen von symptomfreien  mehr»

10.  Studie: Wann ist bei Kopfschmerz in der Schwangerschaft ein MRT nötig?

[16.07.2018] Bei über einem Viertel der schwangeren Frauen mit akutem Kopfschmerz und der Notwendigkeit zu erweiterter Diagnostik wurde in bildgebenden Verfahren eine Ursache festgestellt. In der Berliner Chariteacute; fanden Neurologen Prädiktoren, die in dieser Patientengruppe gehäuft auftraten.  mehr»