Ärzte Zeitung, 23.10.2006

DVD TIP

Film mit Tips zu Kopfschmerz

Die Diagnostik bei Kopfschmerzen ist schwierig und dauert lange. Oft haben die Patienten schon mehrere Therapieversuche hinter sich, ohne daß sich ihre Beschwerden gebessert haben.

Der Fortbildungsfilm "Kopfschmerz" bietet interessierten Kollegen nun detaillierte Informationen über Pathophysiologie, Diagnostik, Therapie und Prophylaxe bei Kopfschmerzsyndromen wie Migräne, Spannungs- oder Cluster-Kopfschmerz.

Der Allgemeinmediziner Dr. Michael Braun und der Neurologe und Psychologe Professor Hartmut Göbel geben in den Beiträgen Tips für die Kopfschmerz-Sprechstunde oder etwa zur Behandlung bei Arzneimittel-induziertem Kopfschmerz.

Der Film ist als DVD, im Video-Format VHS oder als Daten-CD verfügbar und kann zum Preis von 79 Euro bestellt werden:Per E-Mail: dr.preusse@medizinfilm.de, Fax: 0 89 / 8 50 49 75 oder telefonisch: 0 89 / 8 50 81 36

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Welche Reformen sind dringend notwendig?

Bürgerversicherung, Regressrisiko, GOÄ: Unsere Leser haben abgestimmt, welche Themen in der Gesundheitspolitik die nächste Bundesregierung unbedingt anpacken sollte. mehr »

Patienten sollen für Infos zahlen

Patienten und Angehörige sind bei beratungsintensiven Erkrankungen häufig hilflos. Viele Akteure versuchen, neutrale Angebote im Internet bereitzustellen. Ein Biologe will nun Beteiligte auf einer Plattform zusammenführen. mehr »