11.  Deutsche Schmerzgesellschaft: Nichts geht ohne Vernetzung in der Schmerzforschung

[24.05.2018] Deutsche Schmerzgesellschaft formuliert künftige Herausforderungen in einer Forschungsagenda.  mehr»

12.  Kommentar: Cannabis - Eine AMNOG-ferne Welt

[17.05.2018] Die ärztliche Verordnung von Cannabis auf BtM-Rezept bringt die Bilanzen der GKV wahrlich nicht in Schieflage. Das zeigen die Zahlen der Techniker Krankenkasse (TK) für das erste Jahr mit Cannabis-Verordnungen auf BtM-Rezept: 2900 Anträge, Kosten von 2,3 Millionen Euro bei zehn Millionen  mehr»

13.  Cannabis auf Rezept: Cannabis-Report lässt Blütenträume platzen

[17.05.2018] Ein Jahr nach dem Start gibt es bei der Verordnung von Cannabis noch keinen Boom. Wissenschaftler und Kassenvertreter fordern ein Nutzenbewertungsverfahren. Sie wollen außerdem die Schmerzgesellschaften stärker involviert sehen.  mehr»

14.  Fibromyalgie-Syndrom: Typischer Symptom-Cluster lenkt Verdacht auf FMS

[16.05.2018] Das Fibromyalgie-Syndrom ist seit über 25 Jahren ein anerkanntes Krankheitsbild. Definition, Klassifikation und Diagnose des Beschwerdebildes sind aber nach wie vor umstritten.  mehr»

15.  PraxisLeitlinie : Therapie mit Augenmaß bei Fibromyalgie

[16.05.2018] Nicht jeder Fibromyalgie-Patient benötigt eine multimodale Therapie, aber jeder benötigt ein individuell geschneidertes Behandlungskonzept. Orientierung bietet die PraxisLeitlinie der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin.  mehr»

16.  Schmerzen: Tapentadol Gute Wahl auch bei alten Schmerzkranken

[15.05.2018] Bei älteren multimorbiden, chronisch schmerzkranken Patienten hat Tapentadol auch durch ein vergleichsweise geringes Interaktionspotenzial Vorteile.  mehr»

17.  Subakromiale Schmerzen: Ist die Kritik an der Schulter-Op berechtigt?

[14.05.2018] Die subakromiale Dekompression bei Schulterschmerzen zählt zu den Standardeingriffen in der orthopädisch-chirurgischen Praxis. Durch eine Publikation im "Lancet" ist die Op pauschal in die Kritik geraten. Zu Recht?  mehr»

18.  Klinische Studie: Pilates lindert chronischen Kreuzschmerz

[14.05.2018] Wer zwei Mal pro Woche eine Stunde Pilates macht, kann dadurch ganz gut seine chronische Kreuzschmerzen lindern. Allerdings hat das Ganze einen Haken.  mehr»

19.  MDS: Glimpfliches Votum für Osteopathie bei Kreuzweh

[07.05.2018] Das Nutzen-Schaden-Verhältnis der Osteopathie bei Rückenschmerzen ist laut Medizinischem Dienst des Spitzenverbandes der Krankenkassen (MDS) "unklar". Die Studienlage ist aus Sicht der vom MDS beauftragten Experten dünn.  mehr»

20.  Migräne: Der Kopfschmerz, der mit der Kälte kam

[07.05.2018] Eine besondere genetische Anpassung an niedrige Temperaturen erlaubte unseren Vorfahren, Europa und Nordasien zu besiedeln. Das könnte allerdings auch die Ursache für die Migräneanfälligkeit von Europäern sein.  mehr»