71.  Schmerzen: Katastrophisieren beeinflusst Hirnprozesse

[28.03.2019] Fibromyalgiepatienten, die stark zum Katastrophisieren neigen, gelingt es offenbar relativ schlecht, sich von ihren Schmerzen ablenken zu lassen. Sie steigern sich anscheinend zu sehr in ihre Schmerzwahrnehmung hinein, so eine kleine Studie.  mehr»

72.  Opioid-Krise: Purdue schließt Vergleich zu Oxycodon-Arznei

[27.03.2019] Purdue legt einen ersten Streitfall zu Oxycontin® mit 270 Millionen Dollar außergerichtlich bei. Es ging dabei auch um die Rolle des Unternehmens in der grassierenden Opioid-Drogenkrise in den USA.  mehr»

73.  Forscher kritisieren: Beipackzettel zu Arznei-Pflaster mangelhaft?

[26.03.2019] In Packungsbeilagen von Wirkstoffpflastern fehlten wichtige Hinweise zum sicheren Umgang mit den Präparaten, bemängeln Heidelberger Forscher.  mehr»

74.  Migräne: Frühzeitig der Chronifizierung entgegenwirke

[25.03.2019] Damit eine Migräne nicht chronifiziert, empfiehlt sich eine frühe Prophylaxe. Neben zahlreichen nicht medikamentösen Therapien lassen sich hierfür Antikörper gegen das Calcitonin-Gene-Related-Peptid (CGRP) beziehungsweise dessen Rezeptor nutzen.  mehr»

75.  Baden-Württemberg: Rückenschmerz besser versorgt mit Vertrag

[15.03.2019] Die Behandlung von Menschen mit unspezifischen Rückenschmerzen ist laut Auswertungen von Bosch BKK, AOK und MEDI in Baden-Württemberg innerhalb eines Facharztprogramms nachweislich erfolgreicher als bei Patienten in der Regelversorgung. Von den 52.  mehr»

76.  Kollegen-Tipps: Sechs Fragen erleichtern Kopfschmerz-Diagnostik

[14.03.2019] Für die Differenzialdiagnose von Kopfschmerz hilft es, zunächst sechs Fragen zu klären, so der Rat eines Experten beim diesjährigen Schmerz- und Palliativtag.  mehr»

77.  Analgetika: Schmerzmittel im Sport schaden mehr als sie nutzen

[12.03.2019] Der Einsatz von Analgetika im Sport kann zu Herzinfarkten während und nach dem Rennen führen.  mehr»

78.  Schmerz- und Palliativtag 2019: Wiesbadener Palliativpass sorgt für Rechtssicherheit

[12.03.2019] Unnötige Maximalversorgung bei Palliativpatienten kann rechtssicher verhindert werden, wie das Beispiel des „Wiesbadener Palliativpasses“ beweist.  mehr»

79.  Schmerzen: Wann die Migräne-Prophylaxe angezeigt ist

[12.03.2019] Migräneprophylaxe ist mehr als nur die Therapie mit Medikamenten: Auch Geduld ist gefragt. Darauf müssen Patienten vorbereitet sein.  mehr»

80.  Deutscher Schmerzpreis: Preis für Forschung zu chronischen Schmerzen

[12.03.2019] Für ihre Forschung zum Zusammenhang zwischen chronischen Schmerzen und der adaptiven lmmunantwort sind die beiden Ärzte Privatdozent Dr. Jens Michael Heyn, Klinikum der Universität München Campus Großhadern, sowie Privatdozent Dr.  mehr»