Ärzte Zeitung, 05.07.2006

Die Sommer-Akademie - mit Tests und PunktenKrafttraining gegen die Pein im Kreuz

NEU-ISENBURG (mar). Für Rückenschmerz-Geplagte wird unermüdlich geforscht - auch nach geeigneten Trainingsformen.

So nützt bei chronischen Kreuzschmerzen ein spezifisches Krafttraining für die Lumbalextensoren offenbar mehr als eine konventionelle Krankengymnastik (KG): Mit Krafttraining hatten Patienten nach einem Jahr statt an etwa 20 Tagen (Studienbeginn) nur noch an 13 Tagen pro Monat Kreuzschmerzen, mit KG an 16 Tagen (Dt Z Sportmed 56, 2005,388).

Welche Therapie-Optionen es bei Rückenschmerzen gibt, lesen Sie heute in der Sommer-Akademie der "Ärzte Zeitung". Und: Mit den Akademie-Folgen können Sie wieder CME-Punkte sammeln! Mit den 25 Folgen kann man insgesamt zehn CME-Punkte bekommen.

Besuchen Sie die Sommer-Akademie >>>

Topics
Schlagworte
Rückenschmerzen (482)
Krankheiten
Rückenschmerzen (997)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Rätselhafter Demenz-Rückgang

Eine US-Studie deutet erneut auf eine fallende Demenz-Inzidenz, und zwar besonders in Geburtsjahrgängen ab 1925. Wisssenschaftliche Erklärungen für die Beobachtung fallen schwer. mehr »

Viele Gesundheitspolitiker verteidigen ihr Mandat

Die Großwetterlage hat sich verändert. Doch viele Fachpolitiker schaffen den Wiedereinzug ins Parlament. mehr »

Das Trauma nach der Loveparade

Das tödliche Gedränge bei der Loveparade im Sommer 2010 in Duisburg: Im ARD-Film "Das Leben danach" geht es um die Auswirkungen auf die traumatisierten Überlebenden. mehr »