11.  Seltene Krankheiten: Neue Therapie für Patienten mit hATTR-Amyloidose

[27.11.2018] Inotersen ist eine neue Therapieoption für Patienten mit hereditärer Transthyretin-Amyloidose. Das Antisense-Oligonukleotid bremst die Entwicklung von Neuropathien und bessert damit die Lebensqualität.  mehr»

12.  Rheumatologie: Plädoyer für mehr Forschung zu IgG4-assoziierten Erkrankungen

[27.11.2018] „IgG4-assoziierte Erkrankungen“ sind Autoimmunerkrankungen, die mit Entzündungen und Schwellungen an ganz unterschiedlichen Organen und entsprechend vielfältigen Symptomen einhergehen. Typisch ist eine hohe Zahl IgG4-produzierender Plasmazellen in den betroffenen Geweben.  mehr»

13.  Ophthalmologie: Bei Optikusneuritis auch Seltenes berücksichtigen!

[27.11.2018] Bei Leberscher Hereditärer Optikusneuropathie ist Idebenon eine effektive Therapieoption. Wichtig ist, die Erkrankung früh zu erkennen und von anderen Formen der Optikusneuritis abzugrenzen.  mehr»

14.  Internistenkongress 2019: DGIM rückt Digitalisierung in den Fokus

[24.11.2018] „Digitale Medizin – Chancen, Risiken, Perspektiven“ ist das Leitthema der 125. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM). Der Kongress wird vom 4.-7. Mai 2019 im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden stattfinden.  mehr»

15.  Gerinnungsstörung: Neue Option für Patienten mit aTTP

[19.11.2018] Caplacizumab unterbindet bei erworbener thrombotisch-thrombozytopenischer Purpura die Bildung von Thrombozytenfäden.  mehr»

16.  Periodische Fiebersyndrome: IL-1β-Inhibitor punktet bei autoinflammatorischen Syndromen

[12.11.2018] Mit dem IL-1β-Inhibitor Canakinumab lassen sich bei Patienten mit Autoinflammationssyndromen Krankheitsschübe effektiv verhindern.  mehr»

17.  Sechsstündige Op: Siamesische Zwillinge aus Bhutan erfolgreich getrennt

[10.11.2018] In einer sechsstündigen Operation haben Ärzte in Australien am Freitag siamesische Zwillinge aus dem Himalaya-Staat Bhutan erfolgreich getrennt. Die beiden 15 Monate alten Mädchen namens Nima und Dawa waren am Oberkörper miteinander verwachsen.  mehr»

18.  Hämophilie: myHaemCare unterstützt Patienten

[09.11.2018] Ab sofort können Hämophilie-Patienten an „myHaemCare“ von Novo Nordisk teilnehmen. Das Programm „myHaemCare“ zielt darauf ab, Patienten in der Heimselbstbehandlung zu unterstützen und fördert so deren Adhärenz, wie das Unternehmen mitteilt.  mehr»

19.  Phenylketonurie: Konsequente Diät und Substitution sind Schlüssel zum Therapieerfolg

[08.11.2018] Der Erfolg der Diät bei Phenylketonurie wird durch Substitution von synthetischem BH4, das auch als Chaperon für das Enzym Phenylalanin-Hydroxylase fungiert, verbessert.  mehr»

20.  Hypotrichosis simplex: Neues Gen für seltenen Haarverlust entdeckt

[06.11.2018] Hypotrichosis simplex führt schon im Kindesalter zu fortschreitendem Haarverlust.  mehr»