51.  Akute myeloische Leukämie: CD33-Antikörper-Wirkstoff-Konjugat für AML-Patienten verfügbar

[05.09.2018] Für Patienten mit neu diagnostizierter akuter myeloischer Leukämie (AML) ist das Antikörper-Wirkstoff-Konjugat Mylotarg® (Gemtuzumab Ozogamicin) durch die EU-Kommission für die Kombitherapie mit Daunorubicin (DNR) und Cytarabin (AraC) zugelassen und jetzt auf dem deutschen Markt verfügbar.  mehr»

52.  Onkologie / Hämatologie: Vyxeos® bei akuter myeloischer Hochrisiko-Leukämie zugelassen

[04.09.2018] Die EU- Kommission hat Vyxeos® 44 mg/100 mg Pulver für ein Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung zur Therapie Erwachsener mit neu diagnostizierter, therapiebedingter akuter myeloischer Leukämie (t-AML) oder AML mit myelodysplastischen Veränderungen (AML-MRC) zugelassen.  mehr»

53.  Veränderte Gehirnentwicklung: Huntington beginnt schon in der Kindheit

[01.09.2018] Die Huntington-Krankheit könnte sich durch eine Therapie im Kindesalter aufhalten lassen, vermuten Wissenschaftler.  mehr»

54.  Enzymersatz: Mepsevii® bei Mucopolysaccharidose Typ VII zugelassen

[29.08.2018] Das Unternehmen Ultragenyx hat die Zulassung von Mepsevii® (Vestronidase alfa) zur Therapie nicht-neurologischer Krankheitsanzeichen der Mucopolysaccharidose Typ VII (MPS VII; Sly-Snydrom) durch die Europäische Kommission bekannt gegeben.  mehr»

55.  Lymphangioleiomyomatose: Neue Therapieoption bei seltener Lungenkrankheit

[27.08.2018] Die Europäische Kommission hat Sirolimus (Rapamune®) zur Therapie bei sporadischer Lymphangioleiomyomatose (LAM), einer seltenen progredienten Lungenerkrankung, zugelassen, teilt das Unternehmen Pfizer mit.  mehr»

56.  Unternehmen: Prime-Status für Roche-Kandidat

[22.08.2018] Roche hat für sein Prüfmedikament RG6042 den Priority-Medicines-Status ("Prime") der EU-Zulassungsbehörde EMA erhalten.  mehr»

57.  Forschung: Was extrazelluläre Vesikel und WNT-5A mit Lungenfibrose zu tun haben

[20.08.2018] In der Forschung zur idiopathischen pulmonalen Lungenfibrose (IPF) zeichnet sich ab, dass das Signalmolekül WNT-5A von großer Bedeutung für den Krankheitsverlauf ist.  mehr»

58.  In den Startlöchern: Zulassungsbehörden sind offen für neue Gentherapie-Strategien

[15.08.2018] Noch ist das Angebot an zugelassenen Gentherapien überschaubar. Die Europäische Arzneimittelagentur ist jedoch längst auf die zu erwartenden Zulassungsanträge - auch für Produkte für die somatische Zelltherapie - vorbereitet.  mehr»

59.  Gemeinsamer Bundesausschuss: Zusatznutzen für Cenegermin bei Neurotropher Keratitis

[14.08.2018] Der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) hat Cenegermin (Oxervate®) zur Behandlung von Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Neurotropher Keratitis einen Zusatznutzen ausgesprochen.  mehr»

60.  Auffälliges Verhalten: Mädchen mit Triple X haben häufiger Ängste

[13.08.2018] Treten bei Mädchen mit Trisomie X häufiger psychische Probleme und Verhaltensauffälligkeiten auf? Das haben Forscher aus Trier untersucht.  mehr»