61.  Seltene Erkrankungen: Diagnosepfade weisen noch Lücken auf

[07.03.2017] Die koordinierte Behandlung von Menschen mit seltenen Erkrankungen leidet nach wie vor an Lücken in den Diagnosepfaden.  mehr»

62.  Sichelzellanämie: Erfolg mit Gentherapie

[06.03.2017] Französische Ärzte haben erstmals einen Patienten mit einer Sichelzellkrankheit durch eine Gentherapie erfolgreich behandelt.  mehr»

63.  Hämophilie A: Welche Faktor VIII-Dosis bei Adipösen?

[03.03.2017] Das Management einer Hämophilie A ist bei Patienten mit Adipositas eine große Herausforderung. Ein praktikables Modell zur gewichtsadaptierten Dosierung ist gefragt.  mehr»

64.  Individuelle Therapie: Neuer Meilenstein für Hämophilie-Patienten

[01.03.2017] Bei Hämophilie A sind durch ein Halbwertszeit- verlängertes Faktorkonzentrat weniger Infusionen nötig und eine individuellere Therapie möglich.  mehr»

65.  Refraktäre Epilepsie: Neue Option bei TSC

[28.02.2017] Krampfanfälle belasten Patienten mit TSC (Tuberöse Sklerose) schwer. Für sie ist Everolimus nun eine neue Behandlungsoption.  mehr»

66.  Forschungspreis: Projekt zum Phelan McDermid Syndrom wird gefördert

[28.02.2017] Für die Entwicklung eines neuartigen stammzellbasierten Modellsystems zur Erforschung des Phelan McDermid Syndroms (PMS), einer seltenen neuronalen Entwicklungsstörung, erhält ein Wissenschaftler-Team aus Ulm und Magdeburg den mit 50.000 Euro dotierten Eva Luise Köhler Forschungspreis 2017.  mehr»

67.  Seltene Erkrankungen: Wenn Kinder zu erwachsenen Patienten werden

[28.02.2017] Die bessere Vernetzung spezialisierter Zentren ist nur ein Schritt, um junge Patienten mit seltenen Erkrankungen besser zu behandeln. Zu selten wird noch ein strukturierter Übergang von der Kinder- in die Erwachsenenmedizin bedacht.  mehr»

68.  Seltene Erkrankungen: Netzwerk soll junge Patienten auffangen

[27.02.2017] Rund vier Millionen Menschen in Deutschland leben mit einer seltenen Erkrankung. Werden aus betroffenen Kindern junge Erwachsene, brauchen sie eine besondere Betreuung.  mehr»

69.  Fotoaktion: Seltene Krankheiten ins Licht rücken

[27.02.2017] Mit einer Fotoaktion macht die Firma Pfizer am Internationalen Tag der Seltenen Erkrankungen auf das oft übersehene Thema aufmerksam.  mehr»

70.  Kognitive Assistenten: Mit KI seltenen Krankheiten auf der Spur

[22.02.2017] Bis zur richtigen Diagnose vergeht für Patienten mit seltenen Erkrankungen oft viel Zeit. Künstliche Intelligenz kann helfen, Muster zu erkennen.  mehr»