Rheuma

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Medikamentöse Therapie der rheumatoiden Arthritis und ihrer Komorbiditäten

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 28.02.2013

März

Osteologie-Kongress 2013 in Weimar

NEU-ISENBURG. Vom 6. bis 9. März findet in Weimar der Kongress Osteologie 2013 statt. Die ausrichtenden Gesellschaften sind die Deutsche Gesellschaft für Osteologie (DGO) und die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC).

Die Kongresspräsidenten sind: PD Dr. Gabriele Lehmann von der Klinik Innere Medizin III der Universität Jena, und PD Dr. Andreas Roth vom Rudolf - Elle Krankenhaus Eisenberg.

Der Kongress bietet umfassende Informationen über aktuelle Entwicklungen in der Osteologie mit Schwerpunkt Osteoporose, teilt der Dachverband Osteologie (DVO) mit. Ein besonderes Augenmerk liegt auf dem Update der DVO Osteoporose Leitlinie. (eb)

Mehr Infos zum Osteologie-Kongress gibt es auf: www.osteologie13.de

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nicht immer geht's sofort zum Arzt

20- bis 50-jährige Patienten in Deutschland sind offenbar leidensfähig. Denn sie verschieben den Arztbesuch oft um Wochen oder Jahre, obwohl sie Beschwerden haben. mehr »

Zusätzliche Vergütung für offene Sprechstunden

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Ärzte für offene Sprechstunden besser bezahlen. Die zusätzliche Vergütung soll für bestimmte Arztgruppen eingeführt werden. mehr »

Bei Meniskusriss nicht vorschnell operieren

Ärzte sollten bei Meniskusrissen nicht gleich eine arthroskopische Operation einleiten. Oft kommen Betroffene auch mit Gymnastik und Physiotherapie zum Ziel. mehr »