1.  Verordnung: Adalimumab-Similars kommen zügig an

[29.11.2018] Fünf Wochen nach Markteintritt haben die ersten Nachahmer des Biotech-Blockbusters Adalimumab (Original: Humira® von Abbvie) bereits knapp 20 Prozent Ant  mehr»

2.  Seltene Erkrankung: Neue Therapieansätze bei Sklerodermie

[23.11.2018] Bisher gibt es keine zugelassenen Medikamente, die den Krankheitsverlauf der systemischen Sklerose gezielt beeinflussen können. Allerdings gibt es einige Behandlungsansätze, die bald relevant werden könnten.  mehr»

3.  Ältere RA-Patienten: Zehn Regeln für die Rheuma-Therapie

[15.11.2018] In der medikamentösen Behandlung von älteren Rheuma-Patienten gilt es für Ärzte, einiges zu beachten. Rheumatologen haben zehn Empfehlungen verfasst.  mehr»

4.  Rheumatoide Arthritis: Weniger Komorbiditäten durch IL-6-Blockade

[09.11.2018] Die Hemmung von IL-6 kann nicht nur Symptome von Rheumatoider Arthritis lindern, sondern sich auch günstig auf Komorbiditäten auswirken.  mehr»

5.  S3-Leitlinie: Detaillierte Tipps zu Polymyalgia rheumatica

[05.11.2018] Welche Symptome sollten an Polymyalgia rheumatica denken lassen? Wie lauten die aktuellen Therapieempfehlungen? Eine neue Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh) gibt Tipps.  mehr»

6.  IL-1-Blockade: Mit Biologikum schwere Verläufe des Morbus Still vermeiden

[29.10.2018] Anakinra kann bei Patienten mit systemischer juveniler idiopathischer Arthritis die Möglichkeit eröffnen, Langzeitverläufe mit schwerer progressiver Arthritis ganz oder teilweise zu vermeiden.  mehr»

7.  Leitliniengerecht: RA-Therapie bei Bedarf zügig eskalieren!

[24.10.2018] Wird bei Rheumatoider Arthritis mit synthetischen DMARDs keine Remission erreicht, ist der Einsatz eines Biologikums indiziert.  mehr»

8.  Rheumatology TODAY: Experten berichten online vom ACR/ARHP 2018

[18.10.2018] Der Online-Service Rheumatology TODAY informiert über ausgewählte Studien und Highlights vom ACR/ ARHP Annual Meeting in Chicago.  mehr»

9.  Im Alter: Rheuma "brennt nicht aus"!

[17.10.2018] Eine Rheumatoide Arthritis kann nach vielen Jahren "ausbrennen" - diese Vorstellung hält sich hartnäckig. Doch sie ist falsch, stellen Rheumatologen klar.  mehr»

10.  Pharmakovigilanz: Register behält Biologika-Risiken im Blick

[17.10.2018] Seit 2003 werden in mehreren Ländern Europas systematisch Daten von Rheumpatienten erhoben, die Biologika oder Biosimilars erhalten. Ziel: Langzeitdaten zu gewinnen und für die Optimierung der Therapie auszuwerten.  mehr»