Ärzte Zeitung, 25.02.2010

Geballte Infos zur Psoriasis-Arthritis

Geballte Infos zur Psoriasis-Arthritis

Bei Patienten mit Schuppenflechte erfolgt die Diagnose einer Psoriasis-Arthritis oft zu spät. Mit einer Aufklärungskampagne will die Deutsche Rheuma-Liga (DRL) deshalb dazu beitragen, dass immer mehr Patienten, Ärzte und Berater aufmerksam werden für den Zusammenhang beider Symptome.

In einer neuen 40-seitigen Broschüre "Psoriasis-Arthritis - Schuppenflechte mit Gelenkentzündung" gibt es die passenden Infos dazu. (hub)

Kurzfassung zum Download unter: www.rheuma-liga.de; Anforderung der Langversion per Tel.: 0 18 04 / 60 00 00 oder per Fax: 02 28 / 7 66 06 20

Lesen Sie dazu auch:
Psoriasis-Arthritis? Nur 14 Fragen klären das
Bei Psoriasis und Psoriasis-Arthritis sind auch das Herz und das Hirn gefährdet

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Welche Reformen sind dringend notwendig?

Bürgerversicherung, Regressrisiko, GOÄ: Unsere Leser haben abgestimmt, welche Themen in der Gesundheitspolitik die nächste Bundesregierung unbedingt anpacken sollte. mehr »

Patienten sollen für Infos zahlen

Patienten und Angehörige sind bei beratungsintensiven Erkrankungen häufig hilflos. Viele Akteure versuchen, neutrale Angebote im Internet bereitzustellen. Ein Biologe will nun Beteiligte auf einer Plattform zusammenführen. mehr »