Rheuma

12 ausgewählte Kurse, 28 Punkte: In der Sommerakademie von Springer Medizin können Sie schnell und effizient CME-Punkte für Ihre hausärztliche Fortbildung sammeln. Zur Teilnahme benötigen Sie das Fortbildungspaket. Sie erhalten damit 60 Tage Zugriff auf die Sommerakademie zum Preis von nur 29 €: www.springermedizin.de/cme-sommerakademie-teilnehmen
Modul: Periphere Nervenbeteiligung bei rheumatischen Erkrankungen

Ärzte Zeitung, 11.07.2011

Oft Mangel an Vitamin D bei Psoriasis-Arthritis

LONDON (hub). Patienten mit Psoriasis-Arthritis (PsA) haben oft zu niedrige Vitamin-D-Spiegel. In nördlichen Ländern ist dies während des Sommers bei 59 Prozent, im Winter bei 56 Prozent der PsA-Patienten so, hat eine Studie mit mehreren Hundert PsA-Patienten ergeben.

In südlichen Ländern war dies bei 51 (Winter) und 62 (Sommer) Prozent der Patienten so, melden die Herausgeber von "Arthritis Care & Research".

Von einem echten Vitamin-D-Mangel waren jedoch nur drei bis vier Prozent der Patienten betroffen. Einen Einfluss auf die Krankheitsaktivität haben die Forscher aus Kanada und Israel nicht festgestellt.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Vertragsärzte und Kliniken im Clinch

Die Integrierten Notfallzentren sind das Herzstück der geplanten Notfallreform. Doch wie sollen sie aufgebaut sein? Darüber gibt es bei KBV und den Kliniken kontroverse Auffassungen. mehr »

Zoster-Impfung für alle ab 60

Die Ständige Impfkommission hat ihre neuen Empfehlungen zu Impfungen gegen Gürtelrose, Pertussis und Grippe präzisiert. Bei der Zoster-Impfung müssen Ärzte etwas beachten. mehr »

190 Millionen Jodtabletten gekauft

Das Bundesamt für Strahlenschutz stockt den Vorrat an Jodtabletten auf. Laut Medienberichten wurden dazu aktuell 50 Millionen Packungen bestellt. mehr »