Ärzte Zeitung, 22.08.2012

Buchtipp

2,5 kg "Klinische Immunologie"

2,5 kg "Klinische Immunologie"

GRENZACH-WYHLEN (eb). Zweieinhalb Kilogramm geballtes medizinisches Wissen: Das ist die dritte Auflage des Buches "Klinische Immunologie".

Das deutschsprachige Standardwerk wurde mit Unterstützung von Roche Pharma und Chugai Pharma nach zwölf Jahren neu aufgelegt, teilen die Unternehmen mit. Die größte Schnittmenge mit der klinischen Immunologie habe derzeit die Rheumatologie.

Besonders die Rheumatoide Arthritis (RA), die im Buch in einem eigenen Kapitel behandelt wird, erfordere vom behandelnden Arzt interdisziplinäre Kenntnisse.

Aufgrund der hohen entzündlichen Aktivität und der Beteiligung des Immunsystems eigne sich die RA als Prototyp zum Etablieren neuer therapeutischer Strategien und Medikamente.

Klinische Immunologie, 3. Auflage, gebunden, 846 Seiten mit 550 farbigen Abbildungen; Elsevier GmbH Urban & Fischer, 149,99 Euro, ISBN: 3437232568

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Kinderschutzhotline - Heißer Draht zu Ärzten

Über den Verdacht auf Kindesmissbrauch sprechen, ohne die Schweigepflicht zu verletzen: Das ermöglicht seit 2017 die Medizinische Kinderschutzhotline - eine Zwischenbilanz. mehr »

Hypertonie vor 40. Lebensjahr ist riskant

Junge Erwachsene, die einen erhöhten Blutdruck gemäß den US-amerikanischen Leitlinien von 2017 entwickeln, haben ein signifikant höheres Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse als Normotoniker. mehr »

Appell zur rationalen Antibiotika-Gabe

Anlässlich des 11. Europäischen Antibiotika-Tages rufen KBV und vdek zum rationalen Einsatz von Antibiotika bei Erkältungen und Grippe auf. mehr »