Ärzte Zeitung, 11.08.2015

Gelenkbeschwerden im Sommer

Ist es Rheuma?

BERLIN. Zwackt es nach der Radtour in den Knien, schwellen die Hände an oder schmerzen die Bänder nach dem Joggen, denken viele Sommersportler an orthopädische Ursachen.

Bestätigt sich dieser Verdacht nicht, sollten Betroffene mit Labortests rheumatische Erkrankungen ausschließen lassen, rät das Infozentrum für Prävention und Früherkennung (IPF) in einer Mitteilung.

Weitere Informationen für Patienten zu dem Thema enthält das IPF-Faltblatt "Autoimmunerkrankungen", das kostenlos bestellt werden kann. (eb)

Download unterwww.vorsorge-online.de. Bestellung per Post: IPF- Versandservice, Postfach 27 58, 63563 Gelnhausen. Dabei den Titel des Faltblatts angeben, Namen und vollständige Adresse

Topics
Schlagworte
Rheuma (1735)
Rheumatologie (492)
Krankheiten
Rheuma (1788)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Keuchhusten - längst keine Kinderkrankheit mehr

An Pertussis erkranken in Deutschland vor allem Erwachsene. Sie stellen eine Gefahr für Säuglinge dar. Wir zeigen, wie viele Erkrankte es seit 2001 gab und wie alt sie waren. mehr »

So lässt sich Glutensensitivität erkennen

Immer mehr Menschen vermuten, dass sie Gluten nicht vertragen. Ein Experte gibt Tipps, wie sich in der Praxis klären lässt, ob tatsächlich eine Glutensensitivität vorliegt. mehr »

Pfunde weg, Partner weg?

Nach einer bariatrischen Chirurgie werden offenbar nicht nur die Patienten, sondern bisweilen auch die Bande zum Lebenspartner dünner. Dafür keimen nach der Operation öfter neue Beziehungen auf. mehr »