1.  Rheumatoide Arthritis: Patienten-Aktivierung ist bei Rheuma der Schlüssel

[10.11.2017] BKK Landesverband Bayern beginnt neues Programm zum Selbstmanagement für Patienten mit RA.  mehr»

2.  ASV Rheuma: Schaltstelle ELA bringt Teams auf den Weg

[08.11.2017] Der Weg zur neuen ASV Rheuma führt Ärzte-Teams über den Erweiterten Landesausschuss (ELA) und über eine Menge Formalia.  mehr»

3.  Noch nicht in trockenen Tüchern: ASV Rheuma - Startschuss im April?

[08.11.2017] Noch ist einiges unklar. Bei der neuen Indikation Rheuma zur Ambulanten Spezialfachärztlichen Versorgung werden jetzt letzte Fragen von Ärzten intensiv diskutiert.  mehr»

4.  Ankylosierende Spondylitis: IL-17A-Blockade bremst Entzündung und Verknöcherung

[30.10.2017] Interleukin(IL)-17A ist an vielen Stellen in der Pathogenese der Ankylosierenden Spondylitis beteiligt. Die Blockade dieses Botenstoffs beeinflusst Entzündung und Verknöcherung bei AS positiv.  mehr»

5.  Rheumatoide Arthritis: Was tun bei Anti-TNF-Versagen?

[19.10.2017] Wirkt eine Anti-TNF-Therapie nicht, gibt es zwei Optionen: Umstellen auf einen anderen TNF-Inhibitor oder ein anderes Wirkprinzip. Experten diskutierten über Pro und Contra.  mehr»

6.  Schnelle Diagnosestellung!: Protheseninfektion bei Rheuma besonders riskant

[11.10.2017] Eine rasche Diagnose ist bei Protheseninfektionen wichtig, um das Gelenk retten und eine Sepsis vermeiden zu können.  mehr»

7.  Handchirurgie: Infokampagne "Deine Hand verdient Experten!"

[10.10.2017] Die Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie e.V. (DGH) startet in Kürze eine Patienten-Informationskampagne.  mehr»

8.  Rheumatoide Arthritis: Weitreichender Impfschutz gefordert

[10.10.2017] Totimpfstoffe können ohne erhöhtes Risiko für eine Infektion eingesetzt werden.  mehr»

9.  Sinnvoll oder destabilisierend: Therapieabbau bei stabiler RA?

[10.10.2017] Ein Therapieabbau kann eine sinnvolle Strategie sein, wenn drei Voraussetzungen eingehalten werden eine mindestens sechsmonatige stabile Remission vorliegt, der Wunsch des Patienten die Basis bildet und weiterhin eine zuverlässige Überwachung erfolgt.  mehr»

10.  Rheumatoide Arthritis: MTX s. c. für Patient und Arzt von Vorteil

[05.10.2017] Wirksamkeit und Persistenz von Methotrexat lassen sich bei RA-Patienten durch subkutane Applikation bessern.  mehr»