Männerkrankheiten

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Moderne Therapieoption bei ED und IPP – Zukunftsperspektiven der extrakorporalen Stoßwellentherapie

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung online, 27.02.2017

Fortbildung

Nephro Update feiert dieses Jahr 10-Jähriges

Beim 10. Nephrologie-Update-Seminar dreht sich an zwei Tagen im Mai alles um die Themen Nephrologie und Hypertensiologie.

WIESBADEN. Auf die Besucher der zwei Fortbildungstage warten interessante Vorträge, topaktuelle Studien und lebendige Diskussionen. Ein Team aus 14 Referenten präsentiert und bewertet wichtige publizierte Daten klinischer Studien der vergangenen Monate unter besonderer Berücksichtigung der Praxisrelevanz. Hot Topics sind die Themen Pädiatrische Nephrologie und Lipide.

Als Seminarunterlagen erhalten die Teilnehmer das umfassende Handbuch Nephrologie 2017, gerne auch als praktisches eBook sowie die Vorträge der Referenten in elektronischem Format, so dass sie auch nach der Veranstaltung ein umfangreiches Nachschlagewerk zur Verfügung haben. (eb)

Das Update findet statt am 19. und 20. Mai

in der Rheingoldhalle Mainz. Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.nephro-update.com

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Unterwegs mit dem ADAC-Ambulanzjet

Wer auf Auslandsreisen krank wird, der ist froh, wenn schnelle Hilfe naht. Besonders zügig geht das mit einem Ambulanzjet - etwa vom ADAC. mehr »

Ein Besuch auf der Messe "Medicare Taiwan"

Taiwans Medizintechnikunternehmen gelten als Powerhouse - und sie suchen den Schulterschluss mit internationalen Partnern. Die "Medicare Taiwan" ist DER Branchentreff – ein Fachmessebesuch in Taipeh. mehr »

Extra-Vergütung für offene Sprechstunden

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Ärzte für offene Sprechstunden besser bezahlen. Die zusätzliche Vergütung soll es auch dann geben, wenn Ärzte Termine über die Terminservicestellen annähmen.. mehr »