Ärzte Zeitung online, 15.03.2017

News online

Krebs im Urogenitaltrakt

ORLANDO. Highlights des "Genitourinary Cancers Symposium 2017" in Orlando sind ab sofort online abrufbar: Fünf deutsche Urologen stellen auf www.asco-direct-gu.de die Highlights der Veranstaltung vor. Die Referenten hätten sich für Abstracts mit besonderen Auswirkungen auf die klinische Praxis oder die Versorgungssituation in Deutschland entschieden, heißt es in einer Mitteilung zum online-Service. Es gibt Videobeiträge, Präsentationsfolien und PDFs etwa zu fortgeschrittenem papillärem Nierenzellkarzinom (pRCC), zu kastrationsresistentem Prostata-Ca oder zu muskelinvasivem Urothelkarzinom.

Die Janssen-Cilag GmbH ermöglichte diese Initiative exklusiv für Deutschland mit einem Educational Grant. ASCO DIRECT GU On Demand ist ein von der American Society of Clinical Oncology (ASCO) lizenzierter Informationsservice. (eb)

Zugriff über DocCheck-Account:: www.asco-direct-gu.de

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Warum Schlafmangel heißhungrig macht

Schlafmangel kurbelt den Hunger an, das kennen viele aus Erfahrung. Warum das so ist, haben jetzt Forscher entschlüsselt: Es liegt nicht an den Hormonen. mehr »

So hoch ist der neue Beitragssatz Ihrer Krankenkasse

Für Millionen Kassenpatienten sinkt der Beitragssatz. Welche Krankenkasse 2019 günstiger wird, welche teurer und welche ihre Beiträge stabil hält, zeigen wir in unserem großen Beitragssatz-Check mit aktuell 39 Kassen. mehr »

Künstliche Intelligenz verändert die Medizin

Bei der Künstlichen Intelligenz (KI) rückt die Medizin immer stärker in den Fokus. Medizinethiker Professor Georg Marckmann erläutert im Interview, warum KI ein wertvoller Baustein bei Diagnostik und Therapie sein kann. mehr »