1.  Infektionsforschung: Suche nach besserem Impfschutz für Dialyse-Patienten

[17.01.2018] In einer multizentrischen Beobachtungsstudie soll jetzt die Immunreaktion von Dialysepatienten untersucht werden. Ziel ist ein verbesserter, individualisierter Impfplan.  mehr»

2.  Nierenkranke mit VHF: Antikoagulieren oder nicht bei Nierenproblemen?

[15.01.2018] Studien zur Antikoagulation bei Nierenkranken mit Vorhofflimmern kommen zu teils kontroversen Ergebnissen. Ein Nephrologe stellt neuste Erkenntnisse vor und gibt Ratschläge, um Ärzten die Therapie-Entscheidung zu erleichtern.  mehr»

3.  Langzeitfolgen: Penisfraktur versetzt Psyche einen Knacks

[09.01.2018] Nach einer Fraktur des Penis geht es mit dem Selbstwertgefühl vieler Männer bergab. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, dem vorzubeugen.  mehr»

4.  OVG Münster: Krankhafter Harndrang rechtfertigt keinen Klo-Anspruch

[29.12.2017] Krankhafter Harndrang kann nicht das Aufstellen kostenfreier öffentlicher Toiletten begründen. So urteilte zum Jahresende ein Gericht in Münster.  mehr»

5.  Unkomplizierte Zystitis: Leitlinie entfernt sich von Antibiose

[15.12.2017] Bei akuter, unkomplizierter Blasenentzündung ist eine Phytotherapie laut aktueller Leitlinie eine Alternative zum Antibiotikum.  mehr»

6.  Fortbildung: Urologie - Up to date in nur zwei Tagen

[14.12.2017] Das 11. Uro Update in Berlin und Köln bietet den Teilnehmern einen umfassenden Rundumblick über das Fachgebiet der Urologie.  mehr»

7.  US-Studie: Hustentest für die Stressinkontinenz-Diagnostik

[14.12.2017] Die Urodynamik definiert den Goldstandard der Inkontinenzdiagnostik. Eine Belastungs- oder Stressinkontinenz lässt sich aber auch gut mit einem Husten-Stresstest diagnostizieren.  mehr»

8.  Typ-2-Diabetes: Drei Hoffnungsträger zum Nierenschutz

[11.12.2017] Neuere Antidiabetika können die Progression der diabetischen Nephropathie verlangsamen. Darauf deuten Studiendaten hin.  mehr»

9.  Umfrage: Penisverkrümmung lässt Männer dauerhaft leiden

[06.12.2017] Von alleine geht eine Peyronie-Krankheit kaum zurück: Werden die penilen Plaques nicht invasiv angegangen, führt das nur selten zu spürbaren Verbesserungen.  mehr»

10.  Urologie: Diagnostik bei ED - Was gehört dazu?

[04.12.2017] Gemäß den aktuellen Leitlinien der European Association of Urology (EAU) werden bei Männern mit erektiler Dysfunktion (ED) folgende Laboruntersuchungen empfohlen:  mehr»