1.  Antihypertensiva: Potenz meist nicht gefährdet

[25.10.2018] Viele Männer mit Bluthochdruck leiden unter einer erektilen Dysfunktion. Sie wird – anders als Laien häufig annehmen – im Allgemeinen aber nicht durch Medikamente ausgelöst.  mehr»

2.  Aktualisierte S1-Leitlinie: Das empfehlen Neurologen bei erektiler Dysfunktion

[19.10.2018] Deutsche Neurologen haben in der neuen S1-Leitlinie ihre Empfehlungen zur Diagnostik und Therapie der erektilen Dysfunktion aktualisiert.  mehr»

3.  Erektile Dysfunktion: Gefäß-Stents für den Penis

[19.10.2018] Bei arteriell bedingter erektiler Dysfunktion haben interventionell arbeitende Gefäßmediziner Männern wieder zu einer guten Sexualfunktion verhelfen können.  mehr»

4.  Doppelstrategie empfohlen: Wenn junge Männer Erektionsprobleme haben

[17.09.2018] Auch junge, gesunde Männer - und zwar gar nicht so wenige - haben Probleme mit der Erektion. US-Urologen haben für Betroffene eine doppelte Strategie - aus Medikamenten und psychosexueller Therapie - entwickelt.  mehr»

5.  Erektile Dysfunktion: Kathetereingriff als Option bei Errektionsstörung

[23.08.2018] Einige Männer mit erektiler Dysfunktion (ED) könnten von einer Kathetertherapie profitieren.  mehr»

6.  US-Studie: Erst schwächelt die Potenz, dann das Herz

[09.07.2018] Männer mit Potenzproblemen erleiden nach Studiendaten doppelt so oft einen Herzinfarkt oder Schlaganfall wie Altersgenossen ohne solche Schwächen.  mehr»

7.  Gewebeentnahme vor Prostatektomie: Leiden durch Biopsien Potenz und Kontinenz?

[14.06.2018] Der langfristige Einfluss wiederholter Biopsien im Vorfeld einer radikalen Prostatektomie auf die Funktionalität der Patienten nach der Op ist bislang kaum untersucht worden. Eine Schweizer Studie gibt jetzt Antworten auf diese Unsicherheiten.  mehr»

8.  Zumindest kurzfristig: Stoßwellen bessern Erektionsstörungen

[09.05.2018] Eine Behandlung mit Stoßwellen niedriger Intensität kann Männern mit erektiler Dysfunktion (ED) wieder zu stärkeren Erektionen verhelfen.  mehr»

9.  Score für Begleiterkrankungen: Leidende Männer

[03.04.2018] US-Urologen schlagen einen Score vor, der häufige Begleiterkrankungen von Männern, die an Potenzschwäche, Beckenschmerzen und Co. leiden, erfasst. Die Idee dahinter: Geht man die Begleit-Beschwerden an, verringern sich auch die urologischen Probleme.  mehr»

10.  20 Jahre Viagra: Das blaue Wunder in deutschen Betten

[24.03.2018] Der Viagra-Wirkstoff Sildenafil hilft gegen Höhenangst und hält Schnittblumen frisch. Vor allem aber unterstützt die blaue Pille seit zwei Jahrzehnten Millionen Männer mit Erektionsstörungen.  mehr»