Männerkrankheiten

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Moderne Therapieoption bei ED und IPP – Zukunftsperspektiven der extrakorporalen Stoßwellentherapie

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 30.03.2005

Besserer Sex durch Verzicht auf das Rauchen

ISTANBUL (ner). Raucher mit erektiler Dysfunktion (ED) können auf besseren Sex hoffen, wenn sie das Zigaretten-Rauchen aufgeben, haben iranische Urologen beim Europäischen Urologenkongreß in Istanbul berichtet.

Die Ärzte von der Universität in Teheran haben 118 Raucher mit ED einer Entzugstherapie mit Nikotinersatz-Präparaten unterzogen und mit 163 ED-Patienten verglichen, die weiter rauchten und auch sonst keine weitere Therapie erhielten. Nach einem Jahr hatte sich bei den Rauchern erwartungsgemäß nichts geändert.

Dagegen hatte sich erektile Funktion bei der Hälfte der Patienten mit leichten Beschwerden, gemessen anhand des International Index of Erectile Function (IIEF) durch die Rauchabstinenz verbessert, ebenso bei einem Drittel der Patienten mit leichter bis moderater ED und bei 17 Prozent mit moderater ED.

Allerdings: Je älter die Patienten waren, je mehr sie geraucht hatten und je schwerer die ED war, um so geringer war die Chance, allein durch den Verzicht aufs Qualmen wieder zu einem befriedigendem Geschlechtsverkehr zu kommen.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Neue Hoffnung auf wirksame Alzheimer-Therapie

Lässt sich der Krankheitsverlauf bei Alzheimer mittels Antikörper doch bremsen? Erstmals deutet sich ein solcher Erfolg in einer größeren Studie an. Das weckt Hoffnungen. mehr »

Was die Datenschutz-Folgenabschätzung ist

Praxen, Kliniken und MVZ, die in großem Stil Patientendaten verarbeiten, müssen laut DSGVO eine Datenschutz-Folgenabschätzung absolvieren. Medizinrechtler erläutern, wie das geht und was das überhaupt ist. mehr »

Tele-Hausarzt horcht aus der Ferne ab

Dr. Rafael Walocha betreut als Tele-Hausarzt Bewohner eines Pflegeheims per Video. Dabei kann er die Patienten sogar elektronisch auskultieren. Arzt und Patienten sind begeistert. mehr »