1.  Organtransplantation: Abstoßungsprophylaxe mit Biomarkern

[29.08.2019] Ein neues Verfahren soll neue Chancen für die Transplantation eröffnen, indem Abstoßungen bereits frühzeitig erkannt werden.  mehr»

2.  Paul-Ehrlich-Institut: Lieferengpässe bei Hepatitis-B-Impfstoffen

[28.08.2019] Der Hepatitis-B-Impfstoff HBVaxPro® von MSD ist wahrscheinlich bis Januar nicht lieferbar, teilt das Paul-Ehrlich-Institut mit.  mehr»

3.  Eisenmangel: Sichere I.v.-Therapie bei Anämie

[08.08.2019] Unter der i.v.-Behandlung mit Eisen(III)-Derisomaltose bei Eisenmangel gab es keine schweren Hypophosphatämien.  mehr»

4.  Antikoagulation: Vorteile für NOAK auch bei Nierenkranken

[06.08.2019] Bei chronischer Niereninsuffizienz im Frühstadium sind NOAK zur Antikoagulation oft die bessere Wahl: Thromboembolien und Hirnblutungen treten seltener auf als mit VKA.  mehr»

5.  Klug entscheiden-Empfehlung: Bei Nierenkranken das Herz im Blick behalten!

[29.07.2019] Experten der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) raten dazu, Patienten mit fortgeschrittenen chronischen Nierenerkrankungen gezielt auf zusätzliche kardiologische Erkrankungen zu untersuchen.  mehr»

6.  Dialyse in den USA: Trump will Geld sparen mit mehr Organspenden

[10.07.2019] Ein Dekret soll es richten: US-Präsident Trump will mehr Organspenden im Land. Und damit die Kosten für die Dialyse senken.  mehr»

7.  Diabetes: Leben mit Nierenschaden in Videofilm erklärt

[18.06.2019] In einem neuen Video der zweiten Staffel von #8222;Diabetes kostet Lebenszeit#8220; spricht Sandra Schneller, Vorstandsvorsitzende des Deutschen Diabetiker Bundes (DDB), über ihr Leben mit chronischer Niereninsuffizienz.  mehr»

8.  Transplantationsmedizin: Bei neuem Organ Therapie nach Maß!

[14.06.2019] Nach Organtransplantation muss angesichts vieler unterschiedlicher Arzneien die individuell beste Therapiestrategie ermittelt werden, appelliert ein Kollege.  mehr»

9.  Nierenversagen: Dialyse über das Peritoneum bringt Vorteile

[13.06.2019] BAD MERGENTHEIM. In Deutschland leiden etwa 80.000 Patienten an dialysepflichtigem Nierenversagen, und ihre Zahl steigt. Von den drei Therapieoptionen sei die Peritonealdialyse (PD) mit 4-5 Prozent die am seltensten eingesetzte, so Professor Ferruh Artunc, Uniklinik Tübingen.  mehr»

10.  Internisten: Jürgen Floege aus Aachen ist jetzt DGIM-Vorsitzender

[13.06.2019] Neuer Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) für das Jahr 2019/2020 ist Professor Jürgen Floege, teilt die DGIM mit.  mehr»