Männerkrankheiten

12 ausgewählte Kurse, 28 Punkte: In der Sommerakademie von Springer Medizin können Sie schnell und effizient CME-Punkte für Ihre hausärztliche Fortbildung sammeln. Zur Teilnahme benötigen Sie das Fortbildungspaket. Sie erhalten damit 60 Tage Zugriff auf die Sommerakademie zum Preis von nur 29 €: www.springermedizin.de/cme-sommerakademie-teilnehmen
Modul: Klinik, Diagnostik und Therapie des benignen Prostatasyndroms

91.  Männergesundheit: DGMG bietet Vorsorge-Leitfaden an

[30.11.2018] Die beim diesjährigen Urologen-Kongress vorgestellte erste Auflage des Vorsorge-Leitfadens Männergesundheit der Deutschen Gesellschaft für Mann und Gesundheit (DGMG) bietet Ärzten einen Überblick über die Vorsorge-Untersuchungen des Mannes.  mehr»

92.  Infos aktualisiert: App unterstützt die Therapie bei Infektionen

[27.11.2018] Der Antiinfektiva-Leitfaden des Universitätsklinikums Leipzig (UKL) ist überarbeitet worden und in der neuen erweiterten Form als Kitteltaschenbuch wie auch als komplett überarbeitete App erhältlich, teilt das UKL mit.  mehr»

93.  Prostatakrebs: Apalutamid zur Zulassung empfohlen

[27.11.2018] Der Ausschuss für Humanarzneimittel der EMA hat die Zulassung von Apalutamid bei nicht metastasiertem kastrationsresistentem Prostata-Ca (M0CRPC) mit hohem Metastasierungsrisiko empfohlen. Das teilt das Unternehmen Janssen mit.  mehr»

94.  Krebsgesellschaft: Hodentumoren – Leitlinie frei für Kommentare

[20.11.2018] Die S3-Leitlinie „Diagnostik, Therapie und Nachsorge der Keimzelltumoren des Hodens“ ist ab sofort zur Kommentierung freigegeben.  mehr»

95.  Bei Verdacht auf Prostatakrebs: mpMRT unterstützt Diagnostik

[20.11.2018] Wie gut lässt sich bei Männern, die noch keine Biopsie hatten, mithilfe der multiparametrischen MRT ein klinisch bedeutsames Prostatakarzinom diagnostizieren? Das haben britische Forscher untersucht.  mehr»

96.  Epigenetik: „Gen-Radierer“ bei chronischen Erkrankungen

[20.11.2018] Ein Gentechnik-Verfahren, mit dem sich epigenetische Veränderungen bei chronischen Erkrankungen wieder löschen lassen, haben Göttinger Forscher entwickelt.  mehr»

97.  HPV-Impfung: „Mütter sind die zentralen Ansprechpartner“

[19.11.2018] In dieser Woche werben Urologen für die HPV-Impfung. Vor allem bei Jungen besteht Nachholbedarf. Wie sie für eine Impfung gewonnen werden sollen, erklärt der Vorsitzende des Berufsverbandes Dr. Axel Schroeder.  mehr»

98.  Bluthochdruck: NSAR weniger riskant als gedacht?

[16.11.2018] Älteren Patienten ein NSAR gegen muskuloskelettale Schmerzen zu verschreiben ist möglicherweise weniger riskant als gedacht. In einer Kohortenstudie aus Kanada führte dies selbst bei Risikopatienten nicht zu vermehrten Herz- oder Nierenkomplikationen.  mehr»

99.  Diabetes: DPP4- und SGLT2-Hemmer im direkten Vergleich

[14.11.2018] Bei Typ-2-Diabetikern mit milder Niereninsuffizienz senkt Sitagliptin nach Studiendaten den HbA1c stärker als Dapagliflozin.  mehr»

100.  Medica: Versorgungsmotor Digitalisierung

[13.11.2018] Digitalisierung, Big Data und Künstliche Intelligenz sind die große thematische Klammer für die Innovationen aus den verschiedensten Versorgungsbereichen in Medizin und Pflege. Das zeigt sich beim Rundgang auf der Medica.  mehr»