Männerkrankheiten

12 ausgewählte Kurse, 28 Punkte: In der Sommerakademie von Springer Medizin können Sie schnell und effizient CME-Punkte für Ihre hausärztliche Fortbildung sammeln. Zur Teilnahme benötigen Sie das Fortbildungspaket. Sie erhalten damit 60 Tage Zugriff auf die Sommerakademie zum Preis von nur 29 €: www.springermedizin.de/cme-sommerakademie-teilnehmen
Modul: Klinik, Diagnostik und Therapie des benignen Prostatasyndroms

11.  Prostatahyperplasie : Freud, Leid und Hype

[08.07.2019] Bei der Therapie von Patienten mit benigner Prostatahyperplasie darf das Sexualleben nicht unberücksichtigt bleiben. Die klassische TURP hält sich wacker im Vergleich zu neuen invasiven Therapieformen.  mehr»

12.  Junge Männer und Alkoholkonsum: Zu viel Alkohol geht auf die Hoden

[20.06.2019] Je höher der Alkoholkonsum, umso kleiner sind die Hoden junger Männer, haben italienische Forscher festgestellt. Doch was ist Ursache, was Wirkung?  mehr»

13.  Viel Oxalat im Urin : Gefahr für die Niere?

[19.06.2019] Patienten mit vermehrter Oxalatausscheidung scheinen einer US-Studie zufolge ein erhöhtes Risiko für die Progression einer chronischen Niereninsuffizienz und ein terminales Nierenversagen zu haben.  mehr»

14.  Welt-Kontinenz-Woche: Inkontinenz häufig Tabuthema

[19.06.2019] Fast jeder zweite Inkontinenzpatient konsultiert bei den ersten Symptomen Dr. Google.  mehr»

15.  Diabetes: Leben mit Nierenschaden in Videofilm erklärt

[18.06.2019] In einem neuen Video der zweiten Staffel von #8222;Diabetes kostet Lebenszeit#8220; spricht Sandra Schneller, Vorstandsvorsitzende des Deutschen Diabetiker Bundes (DDB), über ihr Leben mit chronischer Niereninsuffizienz.  mehr»

16.  Transplantationsmedizin: Bei neuem Organ Therapie nach Maß!

[14.06.2019] Nach Organtransplantation muss angesichts vieler unterschiedlicher Arzneien die individuell beste Therapiestrategie ermittelt werden, appelliert ein Kollege.  mehr»

17.  Nierenversagen: Dialyse über das Peritoneum bringt Vorteile

[13.06.2019] BAD MERGENTHEIM. In Deutschland leiden etwa 80.000 Patienten an dialysepflichtigem Nierenversagen, und ihre Zahl steigt. Von den drei Therapieoptionen sei die Peritonealdialyse (PD) mit 4-5 Prozent die am seltensten eingesetzte, so Professor Ferruh Artunc, Uniklinik Tübingen.  mehr»

18.  „Leben statt müssen“: Aktionswoche klärt über Inkontinenz auf

[13.06.2019] Vom 17. bis 30. Juni 2019 findet die internationale World Continence Week statt. Die Aktionswoche steht unter dem „Leben statt müssen“.  mehr»

19.  Internisten: Jürgen Floege aus Aachen ist jetzt DGIM-Vorsitzender

[13.06.2019] Neuer Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) für das Jahr 2019/2020 ist Professor Jürgen Floege, teilt die DGIM mit.  mehr»

20.  Prostatakrebs: Enzalutamid bringt Vorteile

[12.06.2019] Bei Patienten mit einem hormonsensitiven, metastasierten Prostatakarzinom verlängert Enzalutamid das Überleben auch ohne Chemotherapie. Ein früher Einsatz des Androgen-RezeptorInhibitors könnte helfen, Docetaxel einzusparen.  mehr»