Diabetes im Blick
Aktuelle Studienergebnisse, neue Therapieoptionen, wichtige Tipps für die tägliche Praxis - das alles bietet das Spezial "Diabetes im Blick". Aktuelle Meldungen weisen auf Kongresse und Veranstaltungen hin.

Und der Nestor der deutschen Diabetologie, Professor Hellmut Mehnert, gibt Tipps aus seiner reichen Erfahrung, räumt mit Irrtümern und Vourteilen auf und berichtet über aktuelle Forschungsprojekte.

1.  Fettarm, kohlenhydratreich: Ein Ernährungs-Dogma ohne wissenschaftliche Evidenz

[18.10.2017] Kaum ein anderer Bereich der Wissenschaft muss seit Jahren mit Negativ-Erfolgen kämpfen, wie die Ernährungswissenschaft. Seit über 30 Jahren passiert nämlich genau das Gegenteil von dem, was man bewirken will: Die Rate an Übergewicht und Adipositas steigt kontinuierlich an.  mehr»

2.  Ernährung: Kaffee stärkt Frauen mit Diabetes

[16.10.2017] Diabetiker profitieren von Kaffee. Zumindest bei zuckerkranken Frauen spricht eine Studie für eine lebensverlängernde Wirkung.  mehr»

3.  Therapiekontrolle bei Diabetes: Schulungsprogramm Flash-Glukose-Messen

[11.10.2017] Unblutiges Zuckermessen hat ein bisher unerreichtes Potenzial zur Therapiesteuerung. Ein Programm zur FGM-Schulung ist in Sicht.  mehr»

4.  Bewegung bei Diabetes: Besserer Stoffwechsel und weniger Komplikationen

[11.10.2017] Bewegungsmangel begünstigt die Entwicklung eines metabolisch-vaskulären Syndroms. Im Umkehrschluss lassen sich daher Atherosklerose, Adipositas und Typ-2-Diabetes mit regelmäßiger körperlicher Bewegung vorbeugen.  mehr»

5.  Insulin-Injektion: Mysteriöse Hypoglykämien - Ursache war eine Lipohypertrophie

[09.10.2017] Viele insulinspritzende Diabetiker haben Verhärtungen im Unterhautfettgewebe. Bei Injektion in solche Bezirke verliert Insulin stark an Wirkung, zeigt das Beispiel eines Patienten.  mehr»

6.  Typ-2-Diabetes: Hypoglykämierisiko lässt sich an sechs Parametern ablesen

[05.10.2017] Das Hypo-Risiko hängt vor allem ab von Alter, Nierenkrankheit, Therapie mit Insulin und Sulfonylharnstoff und früheren Ereignissen.  mehr»

7.  Therapie: Gütesiegel für Orientierung bei Diabetes-Apps

[11.09.2017] Orientierung für das zunehmende Angebot an Diabetes-Apps bietet jetzt das Portal "DiaDigital" im Internet. Unter diadigital.de können sich dabei Anwender registrieren lassen und neue Apps testen.  mehr»

8.  Umfrage-Ergebnis: Ruf nach mehr Aufklärung zum Makulaödem

[11.09.2017] Zwei von drei Diabetiker haben Angst, ihr Augenlicht zu verlieren, hat eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar EMNID ergeben. Viele Patienten fühlen sich danach unzureichend informiert.  mehr»

9.  Diabetesberater: "Jeder dritte Patient wurde nicht geschult"

[06.09.2017] Viele Diabetiker erhalten aus Mangel an Angeboten keine Schulung. Diabetesberaterinnen fordern daher von der Politik eine bessere Unterstützung.  mehr»

10.  Polyzystisches Ovar-Syndrom: Erfolg mit Gewichtsabnahme und Metformin

[06.09.2017] Das Polyzystische Ovar-Syndrom (PCOS) ist das häufigste endokrine Leiden von Frauen. Betroffene haben zudem ein hohes Risiko für Typ-2-Diabetes. Die Diagnostik ist kompliziert.  mehr»