Ärzte Zeitung, 08.09.2009

Insulin plus Pioglitazon ist vorteilhaft

BERLIN (Rö). Die Therapie mit Pioglitazon plus Insulin ist effektiv und sicher. Das zeigt die kürzlich veröffentlichte Zwischenauswertung einer laufenden Studie (Diabetlogie und Stoffwechsel, 4, 2009, 172). Daran beteiligen sich mehr als 4000 Patienten, die Insulin plus Pioglitazon erhalten. Die Befunde wurden während sechs Monaten erhoben.

Aufgrund der Ergebnisse einer ersten Zwischenauswertung der Daten von 2086 Patienten sanken die Blutzuckerwerte um nahezu einen Prozentpunkt von 8,2 auf 7,3 Prozent, hat der Erstautor Privatdozent Rainer Ludershausen aus Erfurt berichtet. Zudem benötigten die Patienten 22 Prozent weniger Insulin. Zudem waren die Blutdruck- und Lipidwerte besser.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Bei Dauerschmerz leidet auch das Gedächtnis

Wird der Geist träger, geht das zulasten von Lebensqualität und Unabhängigkeit. Eine US-Studie hat den Einfluss anhaltender Schmerzen auf Kognition und Demenzrisiko untersucht. mehr »

Rettungsgasse blockieren kostet 320 Euro

Länderkammer verschärft die Bußgeldhöhe, wenn Rettungsgassen nicht beachtet werden. mehr »

Palliativmedizin erfordert Zusatzqualifikation

Die Debatte um die Verpflichtung von Hausärzten zur Zusatzausbildung in Palliativmedizin schlägt hohe Wellen. In der KBV-Vertreterversammlung am Freitag wurde KBV-Vize Hofmeister nun grundsätzlich. mehr »