Ärzte Zeitung, 12.01.2010

Diabetes - Ein Erfahrungsbericht

Diabetes - Ein Erfahrungsbericht

BERLIN (ugr). Daniela Schwab steht dauernd unter Strom. Erste Warnsignale ihres Körpers überhört die Pressesprecherin der britischen Fremdenverkehrszentrale, bis sie mit 29 Jahren zusammenbricht. Die Diagnose: Diabetes Typ 1. Eindringlich beschreibt Schwab den langen Weg, bis sie sich mit ihrer Krankheit arrangiert hat. Heute, zehn Jahre später, ist sie beinahe so aktiv wie zuvor: Als Tierheilpraktikerin, Mutter eines gesunden Sohnes und Triathletin. Die freimütigen Aufzeichnungen können Mut machen.

Hypo - Die unfreiwilligen Reisen einer Diabetikerin, von Daniela Schwab, Pro Business Verlag Berlin, ISBN 978-3-86805-397-5, 9,80 Euro

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »