Ärzte Zeitung, 17.09.2008

Gewinner des Prix Galien USA 2007. Kandidat für den Prix Galien International 2008.
Hier stellt sich der Kandidat vor.

Mit Champix® haben Raucher eine gute Chance auf Abstinenz

Über einen dualen Mechanismus am Nikotinrezeptor unterstützt Vareniclin (Champix®) den Rauchstopp. So mildert das Präparat, mit dem sich das Unternehmen Pfizer jetzt für den internationalen Prix Galien bewirbt, die Entzugssymptome und das Verlangen nach Nikotin.

In Studien wurde es mit Bupropion und dem Nikotinpflaster Niquitin CQ® Clear verglichen. Meta-Analysen zufolge waren die Einjahres-Abstinenzraten mit Vareniclin um mehr als das Dreifache höher als bei einem Entwöhnversuch ohne Medikamente. Über hohe Ansprechraten in der Praxis berichtet der niedergelassene Arzt Dr. Thomas Hering aus Berlin.

Vareniclin wirkt an Rezeptoren für Acetylcholin sowohl als Agonist als auch als Antagonist. Grafik: Pfizer

Weitere Beiträge zur Serie:
"Innovationen - Forschung in Deutschland und international"

Folge 26:

Folge 25:

Folge 24:

Folge 23:

Folge 22:

Folge 21:

Folge 20:

Folge 19:

Folge 18:

Folge 17:

Folge 16:

Folge 15:

Folge 14:

Folge 13:

Folge 12:

Folge 11:

Folge 10:

Folge 9:

Folge 8:

Folge 7:

Folge 6:

Folge 5:

Folge 4:

Folge 3:

Folge 2:

Folge 1:

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text