Ärzte Zeitung, 24.09.2008
 

Prix Galien


Gewinner des Prix Galien Spanien 2007. Kandidat für den Prix Galien International 2008.
Hier stellt sich der Kandidat vor.

RotaTeq® schützt vor Gastroenteritis

NEU-ISENBURG (eb). Der Rotavirus-Impfstoff RotaTeq® von Sanofi Pasteur MSD kann Säuglinge ab sechs Wochen vor Gastroenteritiden durch die Erreger schützen. Die Wirksamkeit gegen schwere Rotavirus-Gastroenteritiden beträgt 98 Prozent.

Das Präparat ist einer von neun Kandidaten für den internationalen Prix Galien 2008. Als Bewerber für den Preis hat es schon einen nationalen Galenus-Preis erhalten. In der Serie der "Ärzte Zeitung" zum internationalen Prix Galien 2008 stellen wir Ihnen heute den Kandidaten auf einer Doppelseite im Detail vor.

www.prix-galien.de

Lesen Sie die Serie zum Prix Galien International 2008: Innovationen in der Medizin - Fortschritte für die Therapie

Topics
Schlagworte
Galenus-Preis 2008 (89)
Organisationen
Sanofi-Aventis (1637)
Krankheiten
Impfen (3362)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Tausende HPV-Tumoren pro Jahr sind vermeidbar

Viele Krebserkrankungen in Deutschland ließen sich durch einen HPV-Schutz vermeiden, so RKI-Berechnungen. Das Institut rät zum Impfen - das könnte auch bei Jungen sinnvoll sein. mehr »

Mit Kohlenhydrat-Tagen die Insulinresistenz durchbrechen

Typ-2-Diabetiker mit schwerer Insulinresistenz können vom Prinzip einer hundert Jahre alten Haferkur profitieren. Erfahrungsgemäß sprechen 70 Prozent der Betroffenen darauf an. mehr »

Kliniken in Nordrhein sind Vorreiter beim E-Arztbrief

Der Klinikbetreiber Caritas Trägergesellschaft West zählt zu den Vorreitern des elektronischen Arztbriefes über KV-Connect. Viele Niedergelassene sind bereits angeschlossen. mehr »