Ärzte Zeitung online, 11.01.2011

Galenus 2010: Die Jury stellt sich vor

Galenus 2011: Die Jury

12 Wissenschaftler verschiedener Fachgebiete gehören zur Jury, die über die Vergabe des Galenus-von-Pergamon-Preises entscheidet. Jury-Präsident ist Professor Erland Erdmann.

Professor Erland ErdmannProfessor Erland Erdmann Jury-Präsident, Kardiologe, Köln

Professor Karl M. Einhäupl Professor Karl M. Einhäupl Neurologe, Berlin

Professor Karl Hans Holtermüller Professor Karl Hans Holtermüller Gastroenterologe, Frankfurt am Main

Professor Marion Kiechle Professor Marion Kiechle Gynäkologin, München

Professor Werner Köhler Professor Werner Köhler Mikrobiologe, Jena

Professor Josef Köhrle Professor Josef Köhrle Endokrinologe, Berlin

Professor Hartmut Lode Professor Hartmut Lode Internist und Pharmakologe, Berlin

Professor Hans-Jürgen Möller Professor Hans-Jürgen Möller Psychiater, München

Professor Georg M. Peters Professor Georg M. Peters Mikrobiologe, Münster

Professor Claus Vogelmeier Professor Claus Vogelmeier Pneumologe, Gießen und Marburg

Professor Andreas M. Zeiher Professor Andreas M. Zeiher Kardiologe, Frankfurt am Main

Professor Fred Zepp Professor Fred Zepp Pädiater, Mainz

Zur Ausschreibung Galenus-von-Pergamon-Preis 2011

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Nutzen Antibiotika bei Dentaleingriffen?

Patienten mit Herzklappen-Ersatz haben nach zahnärztlichen Eingriffen womöglich ein erhöhtes Risiko für infektiöse Endokarditiden. Doch wie groß ist es und schützen Antibiotika? mehr »

"Die Haltung der Kassen ist irrational"

Die Vertragsärzte kauen schwer am schwachen Ergebnis der Honorarverhandlungen für 2018. Es sei fraglich, ob der aktuelle Mechanismus auf Dauer ein geeignetes Preisfindungsinstrument sei, so KBV-Chef Dr. Andreas Gassen. mehr »

Medizin vor Ökonomie - Kodex soll Prioritäten klarmachen

Medizinische Fachgesellschaften treten gegen die Ökonomisierung der Medizin an – mit einem Kodex. mehr »