Ärzte Zeitung App, 16.10.2014

Galenus-Preis/CharityAward

Sieger werden heute gekürt

Sieger werden heute gekürt

Springer Medizin Ärzte Zeitung verleiht am heutigen Donnerstag in Berlin den Galenus-von-Pergamon-Preis 2014 sowie den CharityAward 2014. Wir twittern live von der Veranstaltung.

BERLIN. Mit Spannung wird die Verleihung des von Springer Medizin Ärzte Zeitung gestifteten Galenus-von-Pergamon-Preises 2014 und des CharityAwards 2014 erwartet. Heute ab 19 Uhr werden die Preisträger im Rahmen einer Gala in Berlin gekürt.

Für manche ist er der inoffizielle "Nobelpreis" für Pharmakologie: der Galenus-von-Pergamon-Preis. Mit dem CharityAward würdigt Springer Medizin Ärzte Zeitung die Arbeit von Menschen, die sich mit viel persönlichem Engagement für Kranke oder Bedürftige in Deutschland engagieren.

Die nominierten Kandidaten für den Galenus-Preis 2014 sind elf Arzneimittel - drei in der Kategorie "Primary Care", vier in der Kategorie "Specialist Care" und vier in der neu eingeführten Kategorie "Orphan Drugs". Außerdem gibt es einen Preis für die Grundlagenforschung, um den sich fünf Forscherteams beworben haben. Zudem wird der CharityAward vergeben.

Wir twittern live von der Veranstaltung unter #Galenus14 und #CharityAward14. (eb)

Ausführliche Informationen über die Nomierungen zum Galenus-Preis 2014

Weitere Informationen über die Nominierungen zum CharityAward 2014

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Milliarden für die Versicherten – Kassen bleiben skeptisch

Erster Aufschlag des neuen Gesundheitsministers: Jens Spahn will gesetzlich Versicherte per Gesetz entlasten. Aus Richtung Kassen weht scharfer Gegenwind. mehr »

Mikroben – Heimliche Heiler

Jede zweite Zelle in und auf uns gehört einer Mikrobe. Durch die erfolgreiche Behandlung mit fäkalen Mikrobiota, etwa bei Autismus, hat die Mikrobiomforschung an Fahrt gewonnen. mehr »

Junge Besucher waren "Verjüngerungskur für DGIM"

Die "Ärzte Zeitung" hat den letzten DGIM-Kongresstag mit der Kamera begleitet. Tagungspräsident Sieber hat uns dabei Rede und Antwort gestanden - und erzählt, was ihn in den Tagen begeistert hat. mehr »