1.  GDP-L-Fucose-Synthase: Neues Autoantigen im Fokus der MS-Forschung

[16.10.2018] Bei der Multiplen Sklerose (MS) richtet sich bekanntlich das körpereigene Abwehrsystem gegen die Myelinscheiden. Daher konzentrierte sich die Forschung auf ihrer Suche nach den Zielantigenen der Krankheit auf Myelinkomponenten, wie die Uni Zürich berichtet.  mehr»

2.  Hirn reparieren: Wie alte Blutzellen zu jungen Gehirnzellen werden

[15.10.2018] Deutschen Wissenschaftlern ist es gelungen, Blutzellen direkt zu neuralen Stammzellen umzuprogrammieren und sie dabei gleichzeitig zu verjüngen.  mehr»

3.  Für ein längeres Leben: Der Hund als Ehepartner

[11.10.2018] Eine gelungene Partnerschaft schützt vor Krankheit und frühem Tod. Ob der Partner zwei oder vier Beine hat, scheint dabei wenig bedeutsam zu sein, so eine Studie.  mehr»

4.  Satt in 3D: Dickmacher-These widerlegt

[10.10.2018] Einem Blick ins Hirn von Mäusen hält die bisherige Leptin-Resistenz-These nicht Stand: Die "Ärzte Zeitung" zeigt den Beweis im animierten Bild.  mehr»

5.  Forschung: Transplantation ohne Immunsuppression?

[10.10.2018] Das TolerogenixX-Verfahren soll bei Transplantationen eine Unterdrückung der Immunreaktion ermöglichen. Ziel ist es, auf Immunsuppressiva verzichten zu können.  mehr»

6.  Medizinnobelpreis: Ausgezeichnete Krebstherapie längst Standard

[04.10.2018] In der Onkologie hat sich die Immuntherapie mit Checkpointhemmern als vierte Säule zu Operation, Bestrahlung und Chemotherapie gesellt. Zu Recht wurden deshalb die Wissenschaftler, die das Prinzip erkannt und für die Therapie nutzbar gemacht haben, mit dem diesjährigen Medizinnobelpreis geehrt.  mehr»

7.  Ehrung: Chemie-Nobelpreis für Forschung an Enzymen und Antikörpern

[04.10.2018] Der Chemie-Nobelpreis geht an drei Forscher, die biologische Abläufe so verändert haben, dass sich Biotreibstoffe, Arzneien und therapeutisch wirkende Antikörper herstellen lassen. Ihre Arbeiten hätten den Menschen größten Nutzen gebracht, heißt es vom Nobelkomitee.  mehr»

8.  Ehrung: Physik-Nobelpreis für optische Werkzeuge

[02.10.2018] Zwei Nordamerikaner und ein Franzose teilen sich den Physik-Nobelpreis 2018.  mehr»

9.  "Repurposing": Was in bewährten Arzneien steckt

[27.09.2018] Arznei-Entwicklung ist langwierig und teuer. Beim "Repurposing" fokussieren sich Forscher daher auf neue Indikationen für bewährte oder schon einmal durchgefallene Wirkstoffe oder auch auf deren nutzbare Nebenwirkungen.  mehr»

10.  EU-Netzwerk: "BestTreat" entwickelt neue Maßnahmen gegen NAFLD

[27.09.2018] Wissenschaftler aus acht europäischen Forschungseinrichtungen und Firmen haben sich im EU-Netzwerk "BestTreat" zusammengeschlossen, um neue Diagnose- und Therapieoptionen bei nicht-alkoholischer Fettleberkrankheit (NAFLD) zu entwickeln.  mehr»