51.  Immunsystem ausgetrickst: Wie Zucker und die Schlafkrankheit zusammenhängen

[18.07.2018] Forscher des DKFZ haben herausgefunden, wie die Erreger der Schlafkrankheit sich vor dem Immunsystem verstecken. Bei der Tarnung spielt Zucker eine entscheidende Rolle.  mehr»

52.  Im Mausmodell: Gentherapie heilt Diabetes

[10.07.2018] Mit einer Gentherapie haben Wissenschaftler übergewichtige Mäuse mit Typ-2-Diabetes erfolgreich behandelt.  mehr»

53.  Viruserkrankungen: Immunsystem mit Antikörpern wachhalten

[09.07.2018] Neue Antikörper bringen ein von chronischen Viruserkrankungen "entkräftetes" Immunsystem wieder auf Trab, haben Wissenschaftler aus Essen herausgefunden. In diesen Fällen könnten weitere Infektionen andernfalls zum Tod führen.  mehr»

54.  Lindau: Nobelpreisträger zum Anfassen

[07.07.2018] Auf der 68. Nobelpreisträgertagung in Lindau widmeten sich die Forscher auch der Wissenschaft in postfaktischer Zeit. Was wirklich zähle, sei Evidenz, betonten sie.  mehr»

55.  Chronotherapie: Blutprobe verrät, wie die innere Uhr tickt

[04.07.2018] Mit einem Bluttest der Charité lässt sich der Status der inneren Uhr eines Patienten erstmals objektiv bestimmen. Das könnte die Wirksamkeit von Medikamenten erhöhen.  mehr»

56.  Toxische Proteinaggregate: Oligomere verhindern bei Alzheimer den eigenen Abbau

[28.06.2018] Viele neurodegenerative Erkrankungen wie die Alzheimer-Demenz werden ja durch die Verklumpung von Proteinen ausgelöst, wodurch sogenannte Oligomere entstehen. Im Falle der Alzheimer-Demenz bestehen diese Oligomer-Aggregate beispielsweise aus Amyloid-beta (Aβ)-Proteinen.  mehr»

57.  Osteoporose: Nanokristalle beeinflussen die Knochenbildung

[28.06.2018] Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert. Das könnte erklären, warum es so schwierig ist, Knochenbrüche bei Menschen, die an Osteoporose erkrankt sind, zu heilen.  mehr»

58.  In Kapuzineraffen: Neues Hepatitis-B-Virus entdeckt

[26.06.2018] Hepatitis-B-Viren haben ihren Ursprung wohl in nicht-menschlichen Primaten. Darauf lässt ein neu entdecktes Virus schließen.  mehr»

59.  Influenza: Fortschritt auf dem Weg zu einer universellen Grippevakzine

[25.06.2018] Influenza-Impfstoffe mit hohem Neuraminidase-Anteil hätten wahrscheinlich eine längere Wirksamkeit. Das Oberflächenprotein verändert sich nur langsam und ist ähnlich immunogen wie herkömmliche Hämagglutinin-Antigene.  mehr»

60.  Erfolg im Tierversuch: Neuer Ansatz zur Therapie von Schizophrenie?

[25.06.2018] Die Hemmung bioaktiver Fette hat sich im Tierversuch als möglicher Ansatz bei psychiatrischen Erkrankungen erwiesen.  mehr»