61.  Bessere Prognose von Krankheitsverläufen: Forscher erstellen Atlas der Blutbildung

[22.08.2017] Forscher der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) haben einen Atlas erstellt, der rund 40.000 nicht-kodierender RNAs abbildet, die für die Blutbildung unentbehrlich sind (Nat Commun 2017; online 9. August).  mehr»

62.  Hämorrhagische Fieber: Therapieoption bei Lassa-Fieber

[22.08.2017] Bei hämorrhagischem Fieber verhindert die Hemmung von Interferon-γ den Kreislaufkollaps. Das haben Schweizer Forscher entdeckt.  mehr»

63.  Lungenerkrankungen: "Nano-Mais" bringt Wirkstoff in die Lunge

[22.08.2017] Ein winziger, maisförmiger Wirkstoff-Transporter zum Inhalieren könnte Arzneimittel in Zukunft zielgenau in die Lunge verfrachten. Damit eröffnen sich neue Möglichkeiten für die Therapie von Lungenerkrankungen wie Mukoviszidose.  mehr»

64.  Pro und Contra zu CRISPR-Cas9: Jahrhundert-Chance oder Anmaßung?

[21.08.2017] Darf der Mensch alles, was er kann? Wieder einmal stellt sich diese Frage, seit in den USA erfolgreich Embryonen-DNA verändert wurde. Zwei Redakteure der "Ärzte Zeitung" diskutieren das Für und Wider.  mehr»

65.  Zellentwicklung auf der Spur: Blutzellen mit genetischen Barcodes

[18.08.2017] Eine neue Technik, um die Entwicklung von Blutzellen zu erfassen, haben Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) entwickelt.  mehr»

66.  Forschung an Mäuse-Embryonen: Eineiig und doch nicht gleich

[17.08.2017] Forscher haben an frühen Mausembryonen entdeckt, dass die ersten zwei Zellen, die nach der ersten Teilung der befruchteten Eizelle entstehen, in den meisten Fällen nicht gleich sind, berichtet das Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin.  mehr»

67.  Schnelltest: FDA-Zulassung für Test auf Zika, Dengue & Chikungunya

[15.08.2017] Die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) hat eine Notfallzulassung für einen Test vergeben, der die Viren von Zika, alle Serotypen von Dengue, Chikungunya und das West-Nil-Virus in Blutproben nachweist,  mehr»

68.  Extrem-Diät: Wer weniger isst, bleibt länger jung

[15.08.2017] Sich jung fasten: Das könnte laut einer neuen Studie funktionieren. Forscher entdeckten, dass Zellen ihre innere Uhr nicht umstellten, wenn der Organismus weniger Nahrung bekam.  mehr»

69.  Tumortherapie: Mit Zucker Krebszellen aufspüren

[15.08.2017] Forscher haben eine komplexe Zuckerstruktur synthetisiert, die spezifisch an Tumore andockt. Das könnte eine frühe Diagnose ermöglichen.  mehr»

70.  DACED-Zukunftspreis: Preis für Forschung zu CED verliehen

[14.08.2017] Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für chronisch entzündliche Darmerkrankungen, eine Arbeitsgruppe der DGVS (Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten), hat zum neunten Mal den DACED-Zukunftspreis vergeben.  mehr»