61.  Genomweite Analyse: 32 Orte im Erbgut mit Schlaganfall assoziiert

[21.03.2018] Forscher der LMU-Medizin in München haben gemeinsam mit einem internationalen Team Orte im Erbgut ermittelt, die an der Entstehung von Schlaganfall beteiligt sind. Aus dem Mammut-Projekt könnten neue Therapien erwachsen, teilt die LMU in München mit.  mehr»

62.  Erste Erfolge an Mäusen: Alzheimer per Erbgut-Schalter aufhalten?

[21.03.2018] Durch das gezielte Ausschalten zweier Gene könnte sich das Fortschreiten der Alzheimer-Krankheit aufhalten und die kognitive Leistung verbessern lassen.  mehr»

63.  Antiinfektiva: Modell zur Resistenz-Vorhersage

[20.03.2018] Eine mathematische Methode zur Vorhersage von Resistenzen gegenüber Antibiotika und Arzneimitteln haben jetzt Forscher der Freien Universität Berlin und der Eidgenössischen Technische Hochschule Zürich entwickelt (Pro  mehr»

64.  Ausschreibung 2018: Galenus-Preis für herausragende Forschung

[16.03.2018] Wissenschaftler aufgepasst: Für eine herausragende Forschungsleistung in der Pharmakologie in Deutschland wird auch 2018 wieder der mit 10.000 Euro dotierte Galenus-von Pergamon-Preis Bereich Forschung verliehen.  mehr»

65.  Paul-Ehrlich-Preis: Warum die "TNF-Mafia" eine Auszeichnung verdient

[15.03.2018] Professor Cerami aus den USA und dem Israeli Professor Wallach ist jetzt der renommierte Paul Ehrlich-Preis verliehen worden. Ihre Forschungsleistung gipfelt in der Entwicklung von Arzneien, etwa gegen Psoriasis.  mehr»

66.  Grundlagenforschung: Impfstoff gegen Influenza in Tablettenform

[15.03.2018] Seitenverkehrte Abbilder von Antigen-Proteinen wollen Forscher aus Cardiff nutzen, um Impfstoffe haltbarer zu machen.  mehr»

67.  Hirnforschung: Vier Forscher teilen sich "Brain Prize"

[14.03.2018] Vier Neurowissenschaftler erhalten für bahnbrechende Forschungen zur Alzheimer-Krankheit den "Brain Prize 2018".  mehr»

68.  Erbliche Erythrozytose: Mutation führt zur EPO-Überproduktion

[13.03.2018] Schweizer Wissenschaftler haben die Ursache für eine erblich bedingte Erythrozytose entdeckt.  mehr»

69.  Neurodegeneration: Bei Rückenmarksverletzungen ist das erste halbe Jahr entscheidend

[13.03.2018] In den ersten sechs Monaten nach einer Rückenmarksverletzung erholen sich die Patienten am stärksten. Anhand früher, charakteristischer Nervenzellveränderungen lässt sich daher die Prognose Betroffener gut vorhersagen.  mehr»

70.  Erfolgreicher Test: Kranke Lunge außerhalb des Körpers behandelt

[09.03.2018] Ärzten aus Hannover ist es geglückt, eine schwere Lungenentzündung außerhalb des Körpers von erkrankten Schweinen erfolgreich zu behandeln - und das mit der hundertfachen Dosis eines Antibiotikums.  mehr»