1.  Mutation: Überlebens-Chance bei Brustkrebs hängt nicht vom BRCA-Status ab

[17.01.2018] Junge Brustkrebspatientinnen mit BRCA1- oder BRCA2- Mutation haben in den ersten zehn Jahren dieselben Überlebenschancen wie Krebskranke ohne die BRCA-Mutation.  mehr»

2.  Kommentar: Alzheimer - Kein Licht in Sicht

[16.01.2018] Es ist schon erstaunlich, welchen Medienhype eine Arbeit mit Mäusemutanten auslösen kann.  mehr»

3.  Misserfolg in Phase III: Serotonin-Rezeptor-Antagonist bringt nichts bei Alzheimer

[16.01.2018] Erneut ist ein therapeutischer Ansatz gegen Morbus Alzheimer gescheitert. Der Wirkstoff Idalopirdin konnte die Kognition bei Patienten mit leichter bis moderater Erkrankung nicht verbessern.  mehr»

4.  Influenza: Mehr Schutz bei häufiger Grippeimpfung

[09.01.2018] Werden alte Menschen regelmäßig gegen saisonale Influenza geimpft, kann das die Wirksamkeit der Impfung offenbar deutlich verbessern. Darauf deuten die Ergebnisse einer spanischen Fallkontroll-Studie hin. In der Studie wurde der Effekt mehrfacher Impfungen bei über 700 über 65-Jährigen untersucht.  mehr»

5.  Meniskus raus: Wem nutzt die partielle Meniskektomie?

[21.12.2017] Wovon hängt bei Meniskusruptur die Prognose einer arthroskopischen Teilresektion ab? Holländische Ärzte haben aus Studien drei entscheidende Faktoren ermittelt.  mehr»

6.  Onkologie: Ruf nach Strategien gegen die Stigmatisierung Krebskranker

[12.12.2017] Wer an Krebs erkrankt, muss sich auch mit der damit verbundenen Stigmatisierung auseinandersetzen. Forscher raten zu gezielten Gegenstrategien.  mehr»

7.  Chirurgie: Gefährliche Myokardschäden auch nach nicht-kardialer Op

[12.12.2017] Eingriffe, die aus anderen als kardialen Gründen notwendig sind, schädigen häufig das Herz: Asymptomatische perioperative Myokardschäden gehen mit erhöhtem Sterberisiko einher, so eine neue Studie.  mehr»

8.  Thrombektomie bei Schlaganfall?: Das "Gewebefenster" ist wichtig!

[12.12.2017] Warum nach sechs Stunden keine Thrombektomie mehr veranlassen, wenn es noch gute Chancen auf funktionelle Verbesserungen gibt? Das fragen sich wohl viele Neuroradiologen.  mehr»

9.  Nobelpreis-verdächtig: Große Hoffung auf Gesundheit für Typ-2-Diabetiker

[08.12.2017] Britische Forscher haben mit einem Programm zur Gewichtsreduktion bei jedem zweiten Behandelten eine Remission des Typ-2-Diabetes erzielt.  mehr»

10.  Ernährungs-Therapie: Purzelnde Pfunde lassen Diabetes verschwinden

[07.12.2017] Ein intensives Programm zur Gewichtsreduktion bringt Typ-2-Diabetiker in Remission. Dazu braucht es keinen Klinikaufenthalt, sondern es gelingt in Hausarztpraxen, so eine Studie.  mehr»