51.  Nichtraucherschutz: "Schlupflöcher bringen Menschen in die Notaufnahme"

[30.10.2012] Gesetze zum Nichtraucherschutz sind vielerorts umstritten. Aber sie wirken, zeigen jetzt erneut zwei Studien. Die Zahl der Aufenthalte in Kliniken sinkt deutlich - wenn nicht die Schlupflöcher wären.  mehr»

52.  Trotz überzeugter Ärzte: Prävention funktioniert nur selten

[24.10.2012] Der Wille ist stark, aber das Ergebnis ist schwach: Deutschland Hausärzte sind überzeugt von Prävention. Bloß bei der Wirkung scheitert sie oft.  mehr»

53.  Aufklärung: Wie Nikotinsucht Leben zerstört

[27.09.2012] "Rauchzeichen" - so heißt ein Präventionsprojekt der Deutschen Herzstiftung, in dem Inhalte vermittelt werden, die Hamburger Gymnasiasten stark beeindrucken.  mehr»

54.  Tabak: Neue Internetseite über Zusatzstoffe

[17.09.2012] Das Deutsche Krebsforschungszentrum DKFZ informiert jetzt im Internet über Zusatzstoffe im Tabak.  mehr»

55.  Rauchverbot: Zum SV Werder ohne Glimmstängel?

[09.08.2012] Die Ergebnisse einer DKFZ-Studie zum Nichtraucherschutz bringen katastrophale Ergebnisse für das Bundesland Bremen. Das ruft die Grünen der Hansestadt auf den Plan.  mehr»

56.  Rauchstopp: Keine Umsatzsteuer bei Diagnose

[03.08.2012] Ärzte müssen dem Rauchgenuss eines Patienten Krankheitswert beimessen, damit ein Entwöhnungskurs von der Umsatzsteuer befreit bleibt, urteilt das Finanzgericht Köln.  mehr»

57.  Zigaretten: Dalli will größere Warnhinweise

[12.07.2012] EU-Gesundheitskommissar John Dalli will nach Informationen der "Stuttgarter Nachrichten" schärfere Auflagen für die Zigarettenindustrie durchsetzen.  mehr»

58.  Qualmfreie Lokale erwünscht

[03.07.2012] Zigarettenqualm zum Bier in der Kneipe wollen immer weniger Deutsche. Selbst viele Raucher sprechen sich in einer Umfrage für rauchfreie Lokale aus. Dem DKFZ geht der Nichtraucherschutz trotzdem nicht weit genug.  mehr»

59.  E-Zigaretten boomen

[16.01.2012] Die E-Zigarette ist in Deutschland gefragt wie nie - und umstrittener denn je. Experten sehen große Gesundheitsrisiken. Erste Bundesländer haben den Verkauf verboten. Sogar in China, wo die Elektrokippe einst entwickelt wurde, darf inzwischen nicht mehr gedampft werden.  mehr»

60.  E-Zigaretten: Verband mahnt Ministerium ab

[03.01.2012] Weiter Streit um E-Zigaretten: Nachdem Ministerien und Behörden vor den Elektro-Kippen gewarnt haben, holen die Hersteller jetzt die Keule hervor - und drohen mit dem Kadi.  mehr»