Herz und Gefäße im Blick
Wichtige Studienergebnisse, neue Therapieoptionen, Tipps für den Praxisalltag - all das bietet das Special "Herz und Gefäße im Blick".

1.  Angina pectoris: Koronare Funktionsstörungen bei Frauen häufiger

[13.11.2017] Vasomotorische Störungen scheinen bei Frauen mit stabiler Angina pectoris häufiger zu sein als bei Männern.  mehr»

2.  Neue Metaanalyse: Lipidsenkung Intensivere Therapie zahlt sich klinisch aus

[13.11.2017] Die Reduktion von kardiovaskulären Ereignissen in der Sekundärprävention ist proportional zum Ausmaß der LDLReduktion. Welche Therapie dazu gewählt wird - das ist zweitrangig.  mehr»

3.  Schlechte Sauerstoffsättigung im Gehirn: VHF-Patienten mit schwächerer Hirnleistung

[16.10.2017] Patienten mit Vorhofflimmern haben eine schwächere Hirnleistung als Gesunde. Das hat eine Studie Bochumer Forscher ergeben. Rechtzeitige Tests sollen die Behandlung optimieren.  mehr»

4.  Thrombophlebitis: Alles andere als harmlos!

[11.10.2017] Sie kommt dreimal so oft vor wie eine Thromboembolie und ist keineswegs harmlos: die Thrombophlebitis. Häufig steckt eine tiefe Venenthrombose dahinter manchmal auch ein Karzinom. Und nicht nur die Extremitäten können betroffen sein, sondern etwa auch Thorax, Hals oder Penis.  mehr»

5.  Atherosklerose: microRNA senkt Risiko für Schlaganfall

[10.04.2017] Die microRNA-210 stabilisiert Ablagerungen in der Halsschlagader und kann so verhindern, dass sie einreißen und sich Blutgerinnsel bilden. Das haben Forscher um Professor Lars Mägdefessel von der Technischen Universität München herausgefunden, meldet das Deutsche Zentrum für  mehr»

6.  Thrombosen bei HIT: Danaparoid zur Prophylaxe und Therapie

[17.03.2017] Das Heparinoid Danaparoid-Natrium kann als einziges alternatives Antikoagulans sowohl zur Prophylaxe der tiefen Venenthrombose bei Verdacht auf HIT als auch zur Therapie bei HIT angewendet werden.  mehr»

7.  Barclay Medaille: Arbeit zu MRT des Herzens ausgezeichnet

[24.02.2017] Die kardiale MRT klärt zuverlässig Ursachen für akuten Brustschmerz auf. Für diese Erkenntnisse wurden Forscher nun geehrt.  mehr»

8.  Rehabilitation: Neuer Prognosescore bei schwerem Schlaganfall

[24.02.2017] Welche Faktoren bestimmen über die Prognose nach schwerem Schlaganfall? Eine deutsche Studie gibt Auskunft zu den Heilungschancen.  mehr»

9.  Immunabwehr: Thrombose - T-Zelle bremst Auflösung

[13.02.2017] Ein Forscherteam aus Mainz konnte zeigen, dass nicht die unspezifische, sondern die spezifische Immunabwehr an der Auflösung von Thrombosen beteiligt ist.  mehr»

10.  NICE-Empfehlung: CT-Angiografie schon reif für die KHK-Erstliniendiagnostik?

[13.02.2017] Das kontroversen Empfehlungen traditionell nicht abgeneigte britische NICE-Institut rückt die CT-Angiografie bei Patienten mit stabiler Angina pectoris in die vorderste diagnostische Front.  mehr»