Ärzte Zeitung, 30.09.2009

Mit vereinter Anstrengung bei CED

Das Kompetenznetz Darmerkrankungen ist ein Verbund aus spezialisierten Fachkliniken, niedergelassenen Ärzten und universitären Einrichtungen. Hier wird seit 1999 das in Deutschland verfügbare wissenschaftliche und klinische Wissen zu den Krankheitsbildern Morbus Crohn und Colitis ulcerosa zusammengebracht.

2004 wurde der Verein des Kompetenznetzes mit derzeit 220 Mitgliedern gegründet. Die CED Service GmbH besteht seit 2007. Ihre Ziele sind das Projektmanagement und die Organisation von wissenschaftlichen Forschungsprojekten im Bereich der medizinischen Grundlagenforschung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Wenn Einsamkeit krank macht

Ein Alterspsychotherapeut warnt: Ältere Männer sind besonders häufig suizidgefährdet. Einsamkeit ist ein Grund dafür. mehr »

Diabetes-Experten sind besorgt

Schon bald könnten mehr Lebensmittel "schlechten Zucker" enthalten. Für die Industrie wird der Einsatz von Isoglukose profitabler. mehr »

PKV bekennt sich zur Innovationsoffenheit

Wird es mit der neuen GOÄ erschwert, Privatpatienten neue Leistungen anzubieten? Vom PKV-Verband kommt dazu ein klares Dementi. mehr »