Künstliches Pankreas punktet im Alltag

Ein „closed loop“ aus sensorgestützter Glukosemessung und Insulinpumpe kann die Stoffwechseleinstellung bei Diabetes deutlich verbessern, zeigt eine US-Studie auf. mehr »

Kontroverse um Spahns Gesetz für besseren Masernschutz

Der Bundestag hat in erster Lesung das geplante Masernschutzgesetz debattiert. Die Opposition kritisiert, das Gesetz atme zu viel Zwang und Sanktion. mehr »

Tuberkulose bleibt die infektiöse Todesursache Nummer 1

Inzidenz und Mortalität der Tuberkulose gehen einem WHO-Report zufolge weltweit zurück. Die für 2020 angestrebten Ziele sind trotzdem außer Reichweite. mehr »

Galenus-Preis 2019 – Das sind die Gewinner

Herausragende pharmakologische Forschung und ehrenamtliches Engagement: Springer Medizin würdigte dies mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis und dem Charity Award. mehr »

Ausgezeichnet! Forschung und Ehrenamt

Er gilt in Branchenkreisen als Nobelpreis der Pharmakologie – der Galenus-von-Pergamon-Preis. Wer ist Gewinner 2019?

Die Preisträger: Welche Leistungen ausgezeichnet wurden.

Im Video: Die Galenus-Gala

Bildergalerie: Die Verleihung in 20 Bildern

Meinung

Spahn fordert europäischen Code of Conduct

Das "Digitale-Versorgung-Gesetz" steht kurz vor der Verabschiedung. Die Bundesärztekammer bekennt sich zu ihrer zentralen Verantwortung im Digitalisierungsprozess. mehr »

Spahn will Arznei-Bürokratie entschlacken

Der Bundesgesundheitsminister will Praxen entlasten, indem Patienten ihre Dauermedikation bis zu dreimal ohne erneuten Ärztekontakt erhalten können. Und: KO-Tropfen-Opfer sollen einfacher Hilfe erhalten. mehr »

Ärzte fordern bessere psychosoziale Betreuung für Kinder mit Diabetes

Für Eltern mit diabeteskranken Kindern gibt es zu wenig psychosoziale Hilfen, kritisiert die Deutsche Diabetes Gesellschaft und fordert mehr entsprechende Angebote in der Langzeitbehandlung. mehr »

Wie Sport Rheuma-Kranken nützt

Viele Rheuma-Patienten bewegen sich zu wenig – oft aus Sorge, dass sich die Gelenkfunktion dadurch verschlechtern könnte. Dabei kann Sport die Krankheit positiv beeinflussen. mehr »

Prostata-Ca – Diskurs um fokale Therapie

Können fokale Therapien bei Niedrigrisiko-Prostatakarzinom die Lücke zwischen aktiver Überwachung und Radikaltherapie füllen? Viele Fragen bedürfen noch der Antworten. mehr »

Vegetarier haben weniger Infarkte, jedoch mehr Insulte

Vegetarier und Veganer essen aus kardiologischer Sicht durchaus gesünder. Der neurologische Blick ins Gehirn zeigt jedoch auch mögliche Nachteile. Die kann man aber durch eine Maßnahme umgehen. mehr »

„Digitalisierung ist Hilfsmittel und kein Ersatz“

Digital Health kann die Versorgung sinnvoll ergänzen, so der Präsident der Landesärztekammer Hessen. Eine „digitale Revolution“ sei aber in weiter Ferne. mehr »

Ein völlig neues Therapieprinzip

Die Abläufe bei der Herstellung von CAR-T-Zellen sind komplex und die Form der Zusammenarbeit zwischen Kliniken und Pharmaunternehmen ein Novum in der Medizin. mehr »

Verbände sehen Nachbesserungsbedarf bei Spahns Gesundheits-App-Gesetz

Fehlende Einbindung der Ärzte, zu kurze Fristen für die Anbindung an die TI: Verbände haben im Gesundheitsausschuss noch etliches am Entwurf zum "Digitale-Versorgung-Gesetz" kritisiert. mehr »

Inobhutnahme ist schärfstes Schwert

In zehntausenden Fällen schreiten Jugendämter ein, weil sie Kinder gefährdet sehen. Nicht immer geht es um dramatische Fälle wie Vergewaltigung oder Verwahrlosung. Das gesellschaftlich größte Problem ist für Experten eine unterschätzte Form der Gewalt. mehr »

Legaler Joint macht Dealer nicht arbeitslos

Wie sieht Kanada ein Jahr nach der kompletten Cannabis-Legalisierung aus? Einblick in ein Land, in dem es immer noch einen großen Cannabis-Schwarzmarkt gibt. mehr »

Spahn will Jugendliche vor Werbung für Schönheits-Operationen schützen

Gesundheitsminister Spahn will sozialen Druck von Heranwachsenden nehmen, indem er an sie gerichtete Werbung für Schönheits-Eingriffe verbietet. mehr »