So rechnen Ärzte IGeL korrekt ab

IGeL-Abrechnungen führen immer wieder zu Streit mit Patienten oder privaten Kostenträgern, der bis vor den Kadi geht. Hier kommt es auf Details an – und Finger weg von Pauschalen! mehr »

Wer an Darmkrebs stirbt, hat oft das Screening vernachlässigt

Wie wichtig ein regelmäßiges Darmkrebs-Screening ist, wird in einer Untersuchung erneut deutlich. Bei den allermeisten Darmkrebstodesfällen war dies vernachlässigt worden. mehr »

Wieviel Notdienstpflicht tut not?

Die KV Bayerns muss nach einem Urteil des BSG die Regeln für den ärztlichen Notfalldienst überarbeiten. Die Richter gaben einem Orthopäden recht, der sich gegen Sonderregelungen gewehrt hatte. mehr »
Meinung

Kontroversen über tödliche Arznei

Die FDP fordert Klarstellung für Sterbewillige. Die BÄK lehnt todbringende Arznei als letzten Ausweg ab, andere widersprechen. mehr »

§219a – Opposition und Koalition im Clinch

Die erste Lesung des Gesetzentwurfs einer Reform des Werbeverbots für Schwangerschaftsabbrüche machte deutlich, dass weite Teile der Opposition nicht mitziehen werden. Katarina Barley (SPD) verteidigt ihn. mehr »

Viele Herztode könnten verhindert werden

Herzspezialisten mahnen im Deutschen Herzbericht 2018 gezielte Präventionsstrategien an und kritisieren falsche politische Prioritätensetzungen. mehr »

Kognitive Defizite kündigen sich im MRT an

Hyperintense Läsionen in der Kopf-MRT sind ein häufiger Nebenbefund bei Hypertonie-Patienten. Eine Studie hat jetzt ergeben: Das Risiko für manifeste kognitive Defizite korreliert mit dem MRT-Befund. mehr »

CAR-T-Zelltherapie bei soliden Tumoren nutzbar!

Die CAR-T-Zelltherapie ließ sich bei soliden Tumoren bislang nicht nutzen. Ein Grund: Makrophagen bauen um diese Tumoren quasi eine physische Barriere auf. Abhilfe soll die 4. Generation der CAR-T-Zellen schaffen – die TRUCKs. mehr »

Wie Ebola das Immunsystem austrickst

Das Ebola-Virus hat einen molekularen Trick entwickelt, mit dem es das Immunsystem von Infizierten täuscht. Ganz hilflos ist das Immunsystem allerdings nicht: Es hat eine Gegenmaßnahme gegen das Ablenkungsmanöver. mehr »

Junge Diabetiker setzen auf Schwarmintelligenz

Klassische Selbsthilfe zieht vor allem junge Diabetiker kaum noch an. Diese setzen auf das Netz-Wissen – ein für die Versorgung nicht unkritischer Trend. mehr »

Klinikhygiene-Gesetz fernab der Realität?

Multiresistente Erreger sehen Klinikmitarbeiter heute als größere Herausforderung an als nosokomiale Infektionen. Handlungsempfehlungen der KRINKO griffen zu kurz. mehr »

In der Alpenrepublik klettern die Kurse

Welche Börse hat die Nase vorn? Die Schweizer. Analysten meinen, dass die Kurs-Rallye im Alpenland weitergeht. mehr »

Erhitztes, rauchfreies Tokio?

Olympia 2020 in Tokio steht unter einem schlechten Stern: Die Hitzewelle 2018 rückt die Gesundheitsgefährdung für Athleten wie Zuschauer in den Fokus. Die Megalopole soll zudem zum rauchfreien Gastgeber werden. mehr »

Ein Arzt für Hunderttausende Menschen

Die Menschen in den Nubabergen sind von der Welt vergessen worden. Der Sudan schickte ihnen jahrelang nur Bomben. Ein US-Chirurg hilft den Menschen dort. Das hat sogar George Clooney beeindruckt. mehr »