Hessen: Punktwert muss neu verhandelt werden

[11.12.2017] Das Bundessozialgericht hat den regionalen Punktwert in Hessen für 2013 gekippt. Was das Urteil für die hessischen Vertragsärzte bedeutet, ist völlig offen. Die KV hüllt sich in Schweigen.  mehr »

Goldstandard: Konservative Therapie punktet bei Außenbandverletzungen

[11.12.2017] Die Frage, ob Außenbandverletzungen am oberen Sprunggelenk eher konservativ oder operativ behandelt werden sollten, beantwortet ein Sprunggelenkchirurg mit einem klaren Votum.  mehr »

Altersstudie: Die Lebensfreude der munteren Alten

[11.12.2017] Studien über die Zufriedenheit Hochbetagter gibt es kaum. Nun eröffnet die Altersforschung neue Einblicke.  mehr »

Starke LDL-Senkung: PCSK9-Hemmer – Kein Risiko für neurokognitive Effekte

[11.12.2017] Eine starke LDL-Senkung wurde wiederholt mit unerwünschten neurokognitiven Effekten in Verbindung gebracht. Bisher ließ sich das nicht verifizieren.  mehr »

Vorhofflimmern: LAA-Verschluss ist relativ sichere Therapie

[11.12.2017] Der kathetergestützte Verschluss des linken Vorhofohrs zur Vorbeugung von Schlaganfällen bei Vorhofflimmern scheint an deutschen Herzzentren ein relativ sicheres Therapieverfahren zu sein.  mehr »

Neurourbanistik: Macht das Stadtleben krank?

[11.12.2017] Stadtluft kann Schizophrenie begünstigen, glauben Wissenschaftler. Ein Chefarzt der Charité fordert deshalb eine Public-Mental-Health-Strategie für urbane Räume.  mehr »

Krebs in der Kindheit: Erst krebskrank, dann Hypertoniker

[11.12.2017] Überlebende von Krebserkrankungen in der Kindheit tragen ein erhöhtes Hypertonierisiko: Im Alter von 50 Jahren sind 70 Prozent betroffen, bei jedem fünften ist der Blutdruck nicht ausreichend eingestellt.  mehr »

HIV: PrEP-Kombi jetzt bundesweit für 69,90 Euro

[08.12.2017] Der Generikaanbieter Ratiopharm hat seine Version der Wirkstoffkombination Emtrictabin+ Tenofovir zur HIV-Präexpositionsprophylaxe radikal im Preis gesenkt.  mehr »

Zentralbibliothek Medizin: Regierung – ZB MED richtet sich neu aus

[08.12.2017] Für die in Deutschland größte Bibliothek für Medizin und Lebenswissenschaften gibt es nach Ansicht der Bundesregierung eine neue Perspektive.  mehr »

Strukturverträge: Kodierberatung offenbar immer noch aktuell

[08.12.2017] Von den umstrittenen Betreuungsstrukturverträgen sind laut "Spiegel" nur 35 von insgesamt 55 beendet worden.  mehr »

Brustkrebs: 39 Kassen zahlen Gentests

[08.12.2017] Ein Selektivvertrag des Bundesverbands der Pathologen stößt auf große Resonanz.  mehr »

Reisemedizin: Warnung vor Dengue-Fieber in Ägypten

[08.12.2017] Das Robert Koch-Institut (RKI) warnt vor einem Infektionsrisiko für Dengue-Fieber in der Region Hurghada in Ägypten (Epi Bull 2017; 49: 566).  mehr »

Interview: Wille hat oberste Priorität bei der Organspende

[08.12.2017] Dr. Axel Rahmel ist Medizinischer Vorstand der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO). Mit der "Ärzte Zeitung" sprach er über die Frage, wie die postmortale Organspende ihr Tief überwinden kann.  mehr »

Geschichte: Der lange Weg zum Transplantations-Gesetz

[08.12.2017] 1973 fällt der Startschuss. Die Justizministerkonferenz der Bundesländer gibt erste Anstöße, die Organtransplantation gesetzlich zu regeln.  mehr »

20 Jahre Transplantationsgesetz: Das Transplantationsgesetz und seine Folgen

[08.12.2017] Vor 20 Jahren ging das Transplantationsgesetz an den Start. Was hat sich seitdem verändert? Eine große Hoffnung zumindest hat sich nicht erfüllt: die Zunahme von postmortalen Organspenden.  mehr »

Berlin-Brandenburg: Leiharbeiter sind häufiger psychisch krank

[08.12.2017] Der Krankenstand von Leiharbeitern ist höher als der anderer Beschäftigter. Die Barmer fordert Konsequenzen.  mehr »

Bayern: KV sieht Missbrauch bei Patientenakte

[08.12.2017] Die KV Bayerns will sich als Gestalter der Digitalisierung profilieren. Ihr Vorstand glaubt, elektronische Patientenakten einzelner Kassen müssten gestoppt werden.  mehr »

Hugo-Junkers-Preis: Forscher für künstliches Fruchtwasser ausgezeichnet

[08.12.2017] Mit der Entwicklung künstlichen Fruchtwassers und eines perinatalen Port-Systems zur Behandlung eines vorzeitigen Blasensprunges siegte Professor Michael Tchirikov von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg beim Hugo-Junkers-Preis 2017.  mehr »

Klinikmanagement: Radiologe wird Vorstand bei Asklepios

[08.12.2017] Professor Christoph Herborn wird zum Jahreswechsel als fünftes Mitglied in die Konzerngeschäftsführung der Asklepios Kliniken Gruppe berufen. Er berichte innerhalb der Konzerngeschäftsführung an CEO Dr. Thomas Wolfram, wie Asklepios mitteilt.  mehr »

KVWL: Westfalen-Lippe - Doch noch Einigung bei Honorar

[08.12.2017] In Westfalen-Lippe haben sich die KV und die Krankenkassen auf einen Honorarvertrag für 2017 und 2018 verständigt. Danach steigt die Gesamtvergütung in den beiden Jahren zusammen um 165,8 Millionen Euro. Das Honorarvolumen 2016 hatte 3,55 Milliarden Euro betragen.  mehr »

PKV-Studie: Phantomdebatte um Wartezeiten?

[08.12.2017] Eine Untersuchung des Wissenschaftlichen Instituts der Privaten Krankenversicherung postuliert, dass es in Deutschland keine Wartezeitenproblematik gibt. Die Studie hat aber auch Haken.  mehr »

Verwaltungskosten: KV Nordrhein bittet Mitglieder zur Kasse

[08.12.2017] Für Mitglieder der KV Nordrhein, die IT-gestützt abrechnen – das seien inzwischen fast alle, so die KV – erhöht sich 2018 der Verwaltungskostensatz um 0,1 Prozentpunkt auf 2,8 Prozent. Diejenigen, die Abrechnungen auf Papier oder CD einreichen, zahlen unverändert 3,5 Prozent.  mehr »

Berlin/Brandenburg: Herzschwäche steht auf Platz eins

[08.12.2017] Einen Zuwachs um mehr als 17 Prozent bei Herz-Kreislauf-Patienten verzeichnen die Kliniken in Berlin und Potsdam.  mehr »

Registerstudien: Versorgungsforschung bringt Radioonkologie voran

[08.12.2017] Um die radioonkologische Therapie etwa von Patienten mit nichtkleinzelligem Lungenkrebs zu verbessern, haben Radioonkologen Registerstudien aufgebaut.  mehr »

Babynahrung: foodwatch moniert zu hohe Arsenbelastung

[08.12.2017] Die Verbraucherorganisation foodwatch hat nach eigenen Angaben bei einem Labortest von 18 Baby-Lebensmitteln aus Reis in allen untersuchten Proben krebserregendes, anorganisches Arsen nachgewiesen. Einige Produkte seien dabei deutlich stärker belastet als andere.  mehr »